Hauptinhalt

UNESCO-Preise für Alphabetisierung

  • 18.05.2017

Noch bis zum 14. Juni läuft die Bewerbungsfrist für einen der "UNESCO International Literacy Prizes". Jedes Jahr wird der ein bestimmtes Thema ausgeschrieben. Dieses Jahr dreht sich der Wettbewerb um das Thema "Alphabetisierung in einer digitalen Welt."

Seit 1967 werden die "UNESCO International Literacy Prizes" vergeben für ausgezeichnete und innovative Ideen auf dem Feld der Leseförderung. Bis jetzt sind über 475 Projekte von Regierungen, NGO und Einzelpersonen berücksichtigt worden. Durch die Preise will die UNESCO die Lesepraxis fördern.

Mehr zum Thema