Hauptinhalt

Winterthur führt eigenes Lernfestival durch

  • 17.08.2017

Auch dieses Jahr führt die Stadt Winterthur ein Lernfestival durch. Vom 15. bis 16. September werden vom Freitag bis Samstag rund 30 spannende Workshops kostenlos angeboten. Der SVEB hat die Idee des Lernfestivals 1996 ins Leben gerufen. Winterthur führt den Anlass jedoch dieses Jahr in Eigenregie durch.

In Winterthur habe sich das Lernfestival in den vergangenen sechs Jahren sehr gut etabliert, schreiben die Organisatoren. Es wäre deshalb schade, dieses nicht mehr durchzuführen. Dank grosszügiger Unterstützung von Sponsoren und Gönnern sei es gelungen, das Lernfestival eigenständig zu organisieren.

Das Programm setzt sich aus einem bunten Mix von kostenlosen Lernerlebnissen zusammen, die dazu einladen, die Freude am Lernen zu feiern. Das Thema des diesjährigen Lernfestivals in Winterthur lautet «Aufbruch». Ab 21. August werden die Programmflyer in der Stadtbibliothek Winterthur und bei Tourismus Winterthur im Hauptbahnhof aufliegen. 

mehr zum Thema