Hauptinhalt

Vernetzen, informieren, weiterbilden

Wir führen regelmässig Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Weiterbildung durch, die allen Interessierten offen stehen. Sie dienen Fachleuten aus der Weiterbildung als wichtige Plattform für Austausch und Diskussion.

Darüber hinaus engagiert sich der SVEB als Kooperationspartner bei diversen Weiterbildungsevents. Interessiert an einer Veranstaltungs-Kooperation? Kontaktieren Sie uns für Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.


SVEB- und Kooperations-Veranstaltungen

Alltagsmathematik – Typische Situationen von Kursleitenden im Fokus

Workshop des Netzwerks Alltagsmathematik zum AdA Rahmenprofil im Bereich Grundkompetenzen

  • 29.01.2019
  • 13:15 - 16:00
  • Zürich, Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2
  • Weiterlesen

Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Was muss gute Beratung leisten?

  • 31.01.2019
  • 09:00 - 17:00
  • PH Zürich, Lagerstrasse 2
  • Weiterlesen

IKT-Grundkompetenzen fördern

Effektive Praxis und Erfahrungsaustausch von Kursleitenden


Wie kann man Ausbildungsabbrüche bei Erwachsenen verhindern?

2. Workshop für Fachleute in den Bereichen Nachholbildung und Grundkompetenzen


SVEB Delegiertenversammlung 2019

Save the date


Netzwerk Weiterbildungsforschung

Bildungsmanagement


Weitere Veranstaltungen

Einladung zur Projektlounge von Movetia

Sie möchten bei Movetia einen Antrag fur ein europäisches Mobilitäts- oder Kooperationsprojekt einreichen und brauchen Unterstutzung? Ihr Projekt wird durch Movetia gefördert und Sie möchten sich mit anderen Projektträgern oder dem Movetia-Team über die Umsetzung austauschen?

Am 31. Januar beantworten die Fachpersonen von Movetia an der Projektounge alle Ihre Fragen zu Projektideen und Projektumsetzung im Rahmen des Schweizer Programms zu...

  • 31.01.2019
  • 14:30 - 18:30
  • Berner Generationenhaus, Bahnhofplatz 2, Bern
  • Weiterlesen

Als Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmegebühren bei SVEB-Veranstaltungen.


Abmelderegelung für SVEB-Veranstaltungen

Abmeldungen sind mit administrativem Aufwand verbunden. Um Überraschungen vorzubeugen, weisen wir Sie gerne auf unsere Abmelderegelung hin:

  • Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten.

Abmeldungen können Sie uns per E-Mail senden.


Unsere Veranstaltungspartner: