Hauptinhalt

Vernetzen, informieren, weiterbilden

Wir führen regelmässig Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Weiterbildung durch, die allen Interessierten offen stehen. Sie dienen Fachleuten aus der Weiterbildung als wichtige Plattform für Austausch und Diskussion.

Darüber hinaus engagiert sich der SVEB als Kooperationspartner bei diversen Weiterbildungsevents. Interessiert an einer Veranstaltungs-Kooperation? Kontaktieren Sie uns für Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.


SVEB- und Kooperations-Veranstaltungen

Hands on! Digitalisierung in der Berufs- und Erwachsenenbildung

10. Weiterbildungskongress Adult & Professional Education

  • 17.08.2017 - 19.08.2017
  • Luzern, Pädagogische Hochschule Luzern
  • Weiterlesen

eduQua-Selbstevaluation als Managementtool

Die Selbstevaluation als wichtiger Bestandteil von eduQua

  • 07.09.2017
  • 14:30 - 18:00
  • Zürich, Universität Zürich
  • Weiterlesen

Selbstständigkeit in der Erwachsenenbildung

SVEB-Einzelmitgliederevent

  • 12.09.2017
  • 18:30 - 21:00
  • Zürich, Volkhaus (blauer Saal)
  • Weiterlesen

„Wohin steuert die Qualitätssicherung?“

Erste Nationale Qualitätstagung


Kursleitungskompetenzen von morgen

10. AdA-Plattformtagung

Wie die digitalisierung unser Leben verändert


Welche Weiterbildung wollen KMU wirklich?

Nationale KMU-Tagung


Weitere Veranstaltungen

Berufsbildung für Erwachsene – Entwicklung und neue Ansätze

Vortragsreihe: Berufsbildung für Erwachsene – Entwicklung und neue Ansätze

 


Mensch. Bildung. Digitalisierung.

Jahrestagung der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ)


ICT im Berufsschulunterricht

SGAB-EHB Tagung

  • 07.11.2017 - 07.11.2017
  • 09:30 - 16:30
  • EHB Zollikofen
  • Weiterlesen

Armutsbekämpfung durch Schuldenprävention

5. Internationale Fachtagung zur Schuldenberatung

  • 09.11.2017 - 10.07.2017
  • 14:30 - 18:30
  • FHNW Campus Olten
  • Weiterlesen

Strategie "Digitale Schweiz" - Zwischenbilanz

Nationale Konferenz des UVEK, bzw. des BAKOM


Als Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmegebühren bei SVEB-Veranstaltungen.


Abmelderegelung für SVEB-Veranstaltungen

Abmeldungen sind mit administrativem Aufwand verbunden. Um Überraschungen vorzubeugen, weisen wir Sie gerne auf unsere Abmelderegelung hin:

  • Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten.

Abmeldungen können Sie uns per E-Mail senden.


Unsere Veranstaltungspartner: