Hauptinhalt

avch ausbilder-forum: Umgang mit herausfordernden Situationen

Konzepte und Haltungen der gewaltfreien Kommunikation

Datum
17.09.2020
Zeit
13:00 - 18:00
Ort
Pädagogische Hochschule Zürich
Kosten
200.00 CHF
Kosten Mitglieder
120.00 CHF
Organisation
avch ausbilder-verband

Der vielfältige und lebendige Alltag führt uns an verschiedenste herausfordernde Situationen heran. Diese kosten die Betroffenen oft viel Energie und haben im schlimmsten Fall hemmenden Einfluss auf die Arbeits- oder die Beziehungsverhältnisse.Die Konzepte und Haltungen der Gewaltfreien Kommunikation sowie der lösungsfokussierten Gesprächsführung können hier eine neue Perspektive bieten. Im Seminar entstehen durch den Input zu den beiden Ansätzen und anhand der konkreten Situationen und Beispielen der Teilnehmenden neue Inspirationen und Ideen, wie im Alltag bewusst die Sichtweise auf herausfordernde Situationen gewählt und mit diesen umgegangen werden kann.

 

Ziele

  • Sie können den Umgang mit Vorannahmen und Vorurteilen nutz- bringend einordnen
  • Sie kennen die Bedeutung der eigenen Bedürfnisse sowie der- jenigen anderer Personen anhand der Gewaltfreien Kommunikation
  • Sie erhalten Ideen, Tools und Perspektiven, welche sie in ihre Praxis
    übernehmen können

Anmeldung via mitgliedschaft@alice.ch