Hauptinhalt

Pilotkurs: Kompetenzen von Kursleiter*innen im Umgang mit Lernbarrieren. Kompetenzentwicklung im Spannungsfeld von Intuition, Reflexion und Differenzierung.

Als Kursleiter*in im Bereich Grundkompetenzen erhalten Sie die Gelegenheit in einem Setting kollaborativen Lernens, die eigenen, als auch die Kompetenzen anderer im Feld Tätigen zu erkennen, zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Datum
08.07.2021 - 10.07.2021
Zeit
09:00 - 17:00
Ort
Naturama Aargau
Organisation
SVEB

Kursleitende im Bereich Grundkompetenzen eignen sich in der Praxis die Kompetenz an, mit unterschiedlichen Arten von Lernbarrieren bei Teilnehmer*innen umzugehen und Lernprozesse individualisierend zu gestalten. Diese Kompetenzen erfordern ein breites Wissen, Erfahrung und eine Vielzahl an spezifischen Fähigkeiten in unterschiedlichen Bereichen.

Die Ressourcen, die diesen Kompetenzen zugrunde liegen, sind jedoch nicht immer offensichtlich. Oftmals sind selbst die eigenen Kompetenzen wenig greifbar, weil Expertise mit »intuitivem« Handeln einhergeht.

Details entnehmen Sie bitte in der detaillierten Ausschreibung.

Zielpublikum:

Angesprochen sind erfahrene Kursleiter*innen im Bereich Grundkompetenzen, die ihr bestehendes Spektrum an Handlungskompetenzen erweitern, ausdifferenzieren und für die Weiterentwicklung des Fachbereichs zur Verfügung stellen möchten.
Der Bereich Grundkompetenzen wird definiert als:
•    Sprachförderung auf Grundkompetenzniveau (Alpha, A1-B2);
•    Grundkompetenzkurse, in denen Erwachsene ihre Fähigkeiten im Lesen und Schreiben, in der Alltagsmathematik und im Umgang mit digitalen Technologien für Alltag und Beruf verbessern können.

Zeitplan:

Kick-off:        18. Juni 2021 von 13 – 17 Uhr
Workshop:   8. – 10. Juli 2021

Die Teilnahme ist kostenlos. Für allfällige Unterkunft und die Verpflegung vor Ort haben die Teilnehmer*innen selbst zu sorgen.
Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 Personnen beschränkt.

Bei weiteren Fragen oder Anliegen können Sie sich jederzeit bei Frau Cäcilia Märki (caecilia.maerki@alice.ch), Leiterin Grundkompetenzen, wenden. 

Der Kurs ist mit 15 Teilnehmer*innen komplett ausgebucht