Hauptinhalt

Wie agil müssen Weiterbildungsorganisationen heute sein?

Dritte Nationale Qualitätstagung:

Aktuelle Trends und Konsequenzen für das Qualitätsmanagement

Datum
10.12.2019
Zeit
09:15 - 13:00
Ort
Bern, Welle 7
Kosten
190.00 CHF
Kosten Mitglieder
95.00 CHF
Organisation
SVEB, eduQua

 

In einer Zeit der digitalen Transformation und des rasanten Wandels sind Weiterbildungsanbieter gefordert. Nicht nur die Angebots- und Lernformen, sondern auch das Management und die Organisationsformen müssen weiterentwickelt und anpassungsfähig gestaltet werden.


An der 3. nationalen Qualitätstagung werden drei zentrale Fragestellungen bearbeitet:

  • Welche wichtigen Herausforderungen stellen sich aktuell und in naher Zukunft für Weiterbildungsanbieter?
  • Wie sollen sich Weiterbildungsorganisationen im komplexen und dynamischen Umfeld aufstellen? Welche Organisationsformen und Arbeitsweisen sind handlungsfähig und erfolgreich?
  • Was bedeutet dies für das Qualitätsmanagement von Weiterbildungsanbietern? Wie soll die Qualität bei agilen Arbeitsweisen und dezentralen Entscheidungsstrukturen gesichert werden?


An der Tagung erfahren Sie mehr über aktuelle Führungs- und Organisationsformen für Weiterbildungsanbieter und erarbeiten konkrete Handlungsmöglichkeiten für die Qualitätssicherung in prozessorientierten und agilen Strukturen.

 

Das Anmeldeformular wird in Kürze online gestellt.