Hauptinhalt

Workshop-Serie: Impulse für die Strategieentwicklung von Weiterbildungsanbietern

In dieser Workshop-Serie des SVEB erhalten Weiterbildungsanbieter Impulse für ihre Strategieentwicklung. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Anbietern auszutauschen.

Datum
25.11.2021 - 25.11.2021
Zeit
13:00 - 17:00
Ort
Online Zoom
Organisation
SVEB

Die Corona-Krise hat den Umbruch in der Weiterbildungsbranche stark beschleunigt. Kundenbedürfnisse verändern sich rasant und sind so heterogen wie nie zuvor. Die Weiterbildungsanbieter stehen unter einem erhöhten Innovations- und Wettbewerbsdruck. Gleichzeitig ist die Unsicherheit bezüglich künftiger Entwicklungen enorm. Dies stellt Weiterbildungsanbieter vor die Herausforderung, Entscheide zu ihrer strategischen Ausrichtung zu treffen.

Die Workshop-Serie bietet Weiterbildungsanbietern Inputs von Expertinnen und Experten zu aktuellen Entwicklungen und Fragestellung im Weiterbildungssektor. Anhand dieser können sie ihre strategische Planung stärken sowie sich mit anderen Anbietern über die Herausforderungen, Risiken und Chancen austauschen.

Zielgruppe: Die Workshop-Serie richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und -träger bei Weiterbildungsanbietern.


Die drei Vertiefungsworkshops werden von verschiedenen Expertinnen und Experten geführt:

Wie werden Weiterbildungsanbieter agiler?

Donnerstag, 25. November 2021, von 13:00–17:00 Uhr

Monika Manhart und Stephan Tanner, MoveYourMind

Programm dritter Vertiefungsworkshop

Chancen und Potenzial von neuen Lernformaten

Donnerstag, 21. Oktober 2021, von 13:00–17:00 Uhr

Ursula Brunner, Bildungsexpertin

Mirjam Jaeger, Innovation Coach

Programm zweiter Vertiefungsworkshop

Analog und Lokal als Wettbewerbsvorteil

Dienstag, 21. September 2021, von 13:00–17:00 Uhr

Pius Knüsel, Präsident Verband der Schweizerischen Volkshochschulen VSV

Programm erster Vertiefungsworkshop

Grundlagenworkshop «Überprüfen und Anpassen des Geschäftsmodells»

Donnerstag, 9. September 2021, von 13:00–17:00 Uhr

Der Workshop wird von Christoph Meier, Geschäftsführer von swiss competence centre for innovations in learning (scil) der Universität St. Gallen, geleitet.

Detailliertes Workshop-Programm

Kosten

Grundlagenworkshop: 200 CHF / SVEB Mitglieder CHF 150
Für jeden Vertiefungsworkshop: 100 CHF / SVEB Mitglieder CHF 75
Spezialangebot: Der Grundlagenworkshop und drei Vertiefungsworkshops: 400 CHF / SVEB Mitglieder CHF 250

Wir werden Ihre Anmeldung per E-Mail bestätigen und Ihnen die Rechnung zustellen. Jeder Workshop ist auf maximal 20 Teilnehmer*innen begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen dieser Anmeldung erhalten, verwenden wir für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme (inklusive Teilnehmendenliste mit Name, Firma, E-Mail-Anschrift).

Ihre E-Mail-Adresse benutzen wir, um Ihnen Informationen zu dieser und zukünftigen, themenverwandten Veranstaltungen zu mailen. Falls Sie dies ausdrücklich nicht wünschen, informieren Sie den SVEB bitte unmittelbar nach der Anmeldung per E-Mail.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz und Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung.