Hauptinhalt

eduQua-Selbstevaluation als Managementtool

Die Selbstevaluation als wichtiger Bestandteil von eduQua

Datum
07.09.2017
Zeit
13:30 - 17:00
Ort
Zürich, Universität Zürich
Kosten
120.00 CHF
Organisation
eduQua

Die Selbstevaluation ist ein wichtiger Bestandteil von eduQua: Mit der Selbstevaluation wird der Erfüllungsgrad der eduQua-Standards sowie der eigenen Qualitätsansprüche und -versprechen belegt, gemessen und bewertet. Richtig eingesetzt, dient die Selbstevaluation als Führungsinstrument zur internen Qualitätssteuerung.

In diesem Workshop wird den Teilnehmenden den Sinn und Zweck sowie den Einsatz der Selbstevaluation verdeutlicht und anhand der vorgegebenen oder selbstbestimmten Qualitätsstandards ein persönliches Anwendungsbeispiel im Evaluationsbogen erarbeitet. In der Diskussion mit dem eduQua-Experten und den anderen Teilnehmenden werden Fragen, Erfahrungen und Herausforderungen in der Praxis besprochen und Ansätze für die eigene Umsetzung gewonnen.

Dieser Workshop richtet sich an Entscheidungsträger und Qualitäts-verantwortliche von Weiterbildungsanbietern, die bereits eduQua-zertifiziert sind oder sich für eine Zertifizierung entschieden haben. Um einen aktiven Austausch mit dem Experten und den anderen Workshopteilnehmenden zu ermöglichen, ist die Gruppengrösse limitiert. Die Bestätigung der Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.


Der Anlass ist ausgebucht!