Hauptinhalt

Individualisierung des Lernens – Königsweg der Bildung?

6. Tagung in der Reihe «Weiterbildung in Forschung und Praxis»

Datum
02.02.2023
Zeit
13:00 - 17:45
Ort
PHZH, Gebäude LAA, Hörsaal J002C
Kosten
180.00 CHF
Kosten Mitglieder
150.00 CHF
Organisation
SVEB, PHZH

Auf die Weiterbildungsbedürfnisse und Lerngewohnheiten ihrer Adressatinnen und Adressaten einzugehen, gehört seit eh und je zum Kernverständnis der Weiterbildung. Unter Stichworten wie Individualisierung, Flexibilisierung oder Personalisierung des Lehrens und Lernens wird diese Thematik in jüngerer Zeit wieder intensiv diskutiert. Bildungsanbieter erproben und realisieren Angebote, die flexible Lernwege und eine hohe Partizipation ermöglichen sollen.

Ziel der Tagung ist es, auf der Grundlage von Forschungsbefunden Ansätze, Potenziale und Risiken einer Individualisierung des Lernens zu erörtern:

  • Welcher Anspruch ist mit der Individualisierung des Lernens verknüpft? 

  • Ist die Individualisierung des Lernens ein Konzept, das sich prinzipiell für alle Weiterbildungskontexte eignet? 

  • Ist die Hoffnung berechtigt, mit dem Einsatz von Learning Analytics Lernprozesse radikal personalisieren und damit auch verbessern zu können?

Dies ist die sechste Veranstaltung in der Tagungsreihe «Weiterbildung in Forschung und Praxis». Die Tagung wird gemeinsam von der Pädagogischen Hochschule Zürich (PHZH) und dem Schweizerischen Verband für Weiterbildung (SVEB) veranstaltet.

Die Veranstaltung richtet sich an Fachpersonen aus Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung sowie weitere Interessierte.

 

 


Rechnungsempfänger *
Bestätigung *
*Pflichtfelder

Abmelderegelung

bis 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten

bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten

spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten

Personenbezogene Daten, die wir im Rahmen dieser Anmeldung erhalten, verwenden wir für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung und Teilnahme (inklusive Teilnehmendenliste mit Name, Firma, E-Mail-Anschrift).

Ihre E-Mail-Adresse benutzen wir, um Ihnen Informationen zu dieser und zukünftigen, themenverwandten Veranstaltungen des SVEB oder der PHZH zu mailen. Falls Sie dies ausdrücklich nicht wünschen, informieren Sie den SVEB bitte unmittelbar nach der Anmeldung per E-Mail.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz und Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in der allgemeinen Datenschutzerklärung.