Hauptinhalt


News-Übersicht

Weiterhin geringe Weiterbildungsbeteiligung bei Personen mit tieferem Bildungsniveau

Seit dem 7. April liegen die Daten zur Weiterbildungsbeteiligung 2019 vor. Die Werte blieben auch im vergangenen Jahr konstant. Bei Personengruppen mit einem tieferen Bildungsniveau ist kein Aufwärtstrend zu verzeichnen.


«eLounge» – ein Lernportal für Grundkompetenzen

Mit dem Projekt «Lernstuben» startete 2019 im Kanton Zürich ein Projekt, dass den Aufbau von niederschwelligen und lokal verankerten Lernorten zur Förderung von Grundkompetenzen unterstützt. Im Rahmen dieses Projektes befindet sich auch eine digitale Plattform im Aufbau. Aus aktuellem Anlass hat sich die Fachstelle Grundkompetenzen des Kantons Zürich entschieden, diese als Prototyp bereits früher zu veröffentlichen.

Das Lernportal «eLounge» ist...


Finanzielle Unterstützung für digitale Weiterbildung

​digitalswitzerland​ und die Hirschmann Stiftung​ unterstützen Schweizer KMU und Mitglieder der #LifelongLearning-Kampagne​ finanziell bei der digitalen Weiterbildung. Die von Kurzarbeit betroffenen Unternehmen erhalten Zuschüsse, damit die digitalen Kompetenzen ihrer Beschäftigten gefördert werden können, wie digitalswitzerland in einer Mitteilung erklärt.

«Deine Chance fit zu bleiben», so der Name der Kampagne, erlaube sowohl...


Erste Zahlen zur Subjektfinanzierung in der HBB

Das Bundesamt für Statistik hat erstmals seit der Umstellung auf die Subjektfinanzierung in der höheren Berufsbildung (HBB) Zahlen zu den Gesuchstellenden und der Finanzierung veröffentlicht. 2018 wurden über 4000 Personen unterstützt und bisher 16,3 Millionen Franken zurückerstattet.

Die Rückerstattungen betreffen Kosten für Vorbereitungskurse auf Abschlüsse der HBB. Das betrifft beispielsweise auch die AdA-Module, die für den Abschluss des

eid...

Wie lernen Gesellschaften?

Ein Lernprozess setzt mehr voraus als reine Wissensvermittlung. Das trifft auf Individuen zu, gilt aber auch für Kollektive. Um das genauer zu verstehen, kann der Blick auf lernende Organisationen hilfreich sein.


Eine Million Bildungspässe

Der vom SVEB herausgegebene Bildungspass knackt mit der neusten Auflage die Millionengrenze. Lanciert wurde er 1978 als «Bildungsbüchlein», um persönliche Weiterbildungen gesammelt nachweisen zu können.

Das Prinzip «Bildungspass» ist einfach und überzeugend. Dafür sprechen die Zahlen, aber auch, dass es in mehreren Branchen für eigene Bedürfnisse angepasst und kopiert wurde. Die meisten Bildungspässe des SVEB gehen ins Gesundheitswesen, in den...


Der Bundesrat stärkt die Weiterbildung

Am 26. Februar 2020 hat der Bundesrat die Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation (BFI) in den Jahren 2021-2024 ans Parlament verabschiedet. Die Mittel für die Weiterbildung werden ausgebaut.


Grundtvig Award 2020: «Outreach and access»

Die European Association for the Education of Adults (EAEA) vergibt jedes Jahr den Grundtvig Award an innovative und erfolgreiche Projekte der europäischen Erwachsenenbildung. Dieses Jahr steht die Verleihung unter dem Thema «outreach and access».

Damit setzt die Organisation den Fokus auf eine wichtige Herausforderung: Oft wird Weiterbildung als Mittel genannt, um Chancengleicheit sowie soziale Teilhabe zu fördern, gleichzeitig erreicht sie...



Die SVEB-Community

Social Media
Wir sind auf Facebook, Twitter und LinkedIn präsent. Werden Sie Teil der SVEB-Community! Falls Sie es bereits sind, freuen wir uns über Kommentare, Ideen, Likes und Anregungen.


Fachbereich

Fachwissen
Haben Sie spezifische Fragen zur Weiterbildung? Recherchieren Sie zu einem bestimmten Thema, oder suchen Sie einen kompetenten Interviewpartner, eine Referentin, einen Projektpartner? Wir versuchen gerne, Ihnen weiterzuhelfen: Kontakt.

Publikationen
Der SVEB gibt Fachbücher, Studien und Praxistools heraus.