Hauptinhalt

News-Übersicht

Neues Gutscheinprojekt des SVEB mit dem Kanton Freiburg

Der SVEB hat zusammen mit dem Kanton Freiburg ein Gutscheinprojekt für Menschen mit geringen Grundkompetenzen lanciert. Es folgt dem bereits laufenden, erfolgreichen Projekt mit dem Kanton Luzern.


Start der Anbieterumfrage 2022

Anfang April 2022 startet die jährliche Anbieterumfrage des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung SVEB. Das diesjährige Schwerpunktthema sind Veränderungen auf der Organisationsebene. Alle Schweizer Weiterbildungsanbieter sind eingeladen, an der Online-Umfrage teilzunehmen.


Klimabewusstsein durch Weiterbildung – auf dem Weg zur CONFINTEA VII

Im Juni 2022 findet in Marokko die siebte Weltkonferenz für Weiterbildung, die CONFINTEA VII, statt. Bereits seit letztem Jahr laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren; Weiterbildungsakteure diskutieren in Workshops zentrale Themen des internationalen Treffens. SVEB-Direktor Bernhard Grämiger wird die Schweizer Weiterbildungsakteure an der Konferenz repräsentieren. Wieso diese für die Schweiz wichtig ist, lesen Sie im Interview.


Austausch heisst immer auch Ausbildung

Muss man sich zwischen einer Weiterbildung oder einem Austausch entscheiden? Dank Movetia können Interessierte beides gleichzeitig. Hören Sie Beispiele dazu in der 9. Episode von Movecast, dem multilingualen Podcast.


«Eine starke Zivilgesellschaft spielt gerade jetzt in der Ukraine eine wichtige Rolle»

Aufgrund ihrer umfassenden staatsbürgerlichen Bildung sind die Ukrainerinnen und Ukrainer aktuell in der Lage, sich selbst zu organisieren, unterschiedliche Alltagssituationen zu bewältigen, soziale Medien zu nutzen und Informationen kritisch zu bewerten. Dieser Überzeugung ist Oleg Smirnow vom IDCIR, einer ukrainischen, auf Bildung spezialisierten NGO.


Learning Labs: Intrinsische Motivation im Zentrum

An den Schweizer Digitaltagen ab September 2022 ermöglichen der SVEB und digitalswitzerland wiederum die kostenlosen Learning Labs. – Die Computare AG hatte im Herbst 2021 selbst Learning Labs angeboten. Verkaufsleiter Tim Mercier erzählt von seinen Erfahrungen und empfiehlt die Teilnahme.


Studie zur Umsetzung von Weiterbildung in Kleinunternehmen

Der Schweizerische Verband für Weiterbildung SVEB startet am 21. März 2022 eine Umfrage zur Umsetzung von Weiterbildung in Klein- und Kleinstunternehmen. Wir untersuchen, wie kleine Betriebe ihren Kompetenzbedarf decken und warum sie ihre Mitarbeitenden weiterbilden.


EP 2022-2: Zur Geschichte der Weiterbildung in der Schweiz

Mit der «Education Permanente» (EP) 2022-2 wird der SVEB den Blick zurück in die Geschichte der Weiterbildung richten. Deshalb möchten wir unsere Leserschaft anregen, uns Hinweise auf interessante Themen, Quellen oder Materialien zur Geschichte der Weiterbildung zu senden.


Weitere Informationsquellen

Aktuelles aus dem SVEB

SVEB-Newsletter

Informationen rund um die Weiterbildung, elf Mal pro Jahr:

SVEB-Newsletter abonnieren

Die SVEB-Community

Social Media

Wir sind auf TwitterLinkedIn und YouTube präsent. Werden Sie Teil der SVEB-Community! Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Ideen, Likes und Anregungen.

Fachwissen

Expertinnen und Experten

Haben Sie spezifische Fragen zur Weiterbildung? Recherchieren Sie zu einem bestimmten Thema oder suchen Sie einen kompetenten Interviewpartner, eine Referentin, einen Projektpartner? – Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Publikationen zur Weiterbildung

Der SVEB gibt Fachbücher, Studien und Praxistools zur Weiterbildung Schweiz heraus: SVEB-Publikationen