Hauptinhalt

News-Übersicht

Weiterbildungsteilnahme 2021 weiter gesunken

Im April hat das Bundesamt für Statistik (BFS) die Resultate der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung 2021 (SAKE) publiziert. Diese zeigen einen weiteren deutlichen Rückgang der Weiterbildungsaktivität in der Bevölkerung. Lag die Teilnahmequote in den Jahren vor der Pandemie bei rund 26%, so fiel sie im ersten Pandemiejahr 2020 auf 21% und im Jahr 2021 auf durchschnittlich 17%.


Neue praxisorientierte SVEB-Projekte

Mit praxisorientierten Entwicklungsprojekten will der SVEB einen Beitrag zur Entwicklung und Innovation in der Weiterbildung leisten. Derzeit sind drei solche Projekte in Umsetzung. Sie betreffen die Themen digitale Transformation, Micro-Credentials und Bildungsgutscheine.


CEDEFOP European Skills Index

Das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP), eine Agentur der Europäischen Union, hat im Februar 2022 seinen dritten Europäischen Qualifikationsindex (ESI) veröffentlicht. Die Schweiz schneidet bei der Entwicklung von Kompetenzen gut ab, rangiert aber insgesamt trotzdem nur im unteren Mittelfeld.


Sieben Projekteingaben für EU-Kooperationsprojekte

Die «Schweizer Lösung für Erasmus+» ermöglicht Schweizer Organisationen und Privatpersonen die Teilnahme an den Aktivitäten des Bildungsprogramms Erasmus+ der EU. Der SVEB beteiligt sich regelmässig mit an EU-Projekten. Im März 2022 hat der Verband an sieben Eingaben für Kooperationsprojekte teilgenommen.


Learning Labs: Kursanbieter gesucht

Um an der digitalen Welt teilzuhaben und davon zu profitieren, sind kommunikative Kompetenzen und Agilität in der Arbeitswelt unentbehrlich. Mit dem Ziel, diese zu fördern, werden im Rahmen der Schweizer Digitaltage im Herbst 2022 kostenlose Weiterbildungsangebote für die breite Bevölkerung, sogenannte Learning Labs, angeboten. Dabei liegt der Fokus wöchentlich auf einer anderen Region in der Schweiz.


Corona-Härtefallregelung 2022

Trotz Aufhebung aller Corona-Massnahmen können Unternehmen auch dieses Jahr Härtefallentschädigung beantragen. Die Bestimmungen dafür hat der Bundesrat in einer neuen Härtefallverordnung (HFMV 2022) definiert. Gesuche für dieses Jahr können bis Ende Juni eingereicht werden.


Aktualisiert: FAQ – Corona-Krise und Weiterbildung

Seit 17. Februar 2022 bestehen für die Weiterbildung keine Einschränkungen wegen Corona. Hier finden Weiterbildungsanbieter Informationen zu Corona-Hilfen des Bundes.


Neues Gutscheinprojekt des SVEB mit dem Kanton Freiburg

Der SVEB hat zusammen mit dem Kanton Freiburg ein Gutscheinprojekt für Menschen mit geringen Grundkompetenzen lanciert. Es folgt dem bereits laufenden, erfolgreichen Projekt mit dem Kanton Luzern.


Weitere Informationsquellen

Aktuelles aus dem SVEB

SVEB-Newsletter

Informationen rund um die Weiterbildung, elf Mal pro Jahr:

SVEB-Newsletter abonnieren

Die SVEB-Community

Social Media

Wir sind auf TwitterLinkedIn und YouTube präsent. Werden Sie Teil der SVEB-Community! Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Ideen, Likes und Anregungen.

Fachwissen

Expertinnen und Experten

Haben Sie spezifische Fragen zur Weiterbildung? Recherchieren Sie zu einem bestimmten Thema oder suchen Sie einen kompetenten Interviewpartner, eine Referentin, einen Projektpartner? – Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Publikationen zur Weiterbildung

Der SVEB gibt Fachbücher, Studien und Praxistools zur Weiterbildung Schweiz heraus: SVEB-Publikationen