Hauptinhalt

News-Übersicht

Weltalphabetisierungstag 2018

Diesen Samstag, den 8. September, jährt sich der internationale Weltalphabetisierungstag zum 52. Mal. Von der UNESCO ins Leben gerufen, gibt er Anlass, weltweit auf die Problematik des Analphabetismus hinzuweisen. Diese ist auch  nach fünfzig Jahren aktuell. Doch hat sich der Diskurs darüber differenziert. So stehen heute hierzulande insbesondere Erwachsene im Fokus, die zwar alphabetisiert sind, aber dennoch Mühe mit Lesen und Schreiben...


Erfolgsfaktor Qualitätslabel

Grafic Recording an der Qualitätstagung

Ende August fand die zweite nationale Qualitätstagung statt. Im Zentrum stand die Frage, wie man das Potential des zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems besser ausschöpfen kann. Antwort darauf gab neben anderen Referentinnen und Referenten die Kommunikationsexpertin Gaby Neyer.


Caritas fordert Weiterbildungsobligatorium

Obdachlose Person

Caritas will Armut unter anderem mit Weiterbildung bekämpfen. Sie folgt damit der Weiterbildungsoffensive von SKOS und SVEB.


Neue Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation

Die neue Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation heisst Martina Hirayama. Bundesrat Schneider-Ammann hat sie am 23. August vorgestellt. Sie tritt ihr Amt Anfang Januar 2019 an.


Kredite der BFI-Botschaft sollen ab 2019 um 2% wachsen

Der Bundesrat rechnet ab 2019 mit einem durchschnittlichen Wachstum der Kredite der BFI-Botschaft um knapp zwei Prozent. Dies teilt er als Antwort auf verschiedene Motionen mit, welche eine Umsetzung der mit der BFI-Botschaft 2017-2020 verabschiedeten Finanzbeschlüsse in der vollen Höhe und ohne Kürzungen verlangten.

Die Verfasserinnen und Verfasser der Vorstösse wiesen auf die finanzielle Situation des Bundes hin. Dieser rechtfertige keine...


Tue Gutes und sprich darüber

Damit Weiterbildungsanbieter aus ihrem zertifizierten Qualitätsmanagement-System (QMS) einen möglichst grossen Nutzen ziehen können, braucht es Modelle, die sich optimal in die Organisation integrieren lassen. QMS sind wertvolle Leitplanken für die Qualitätssicherung und -entwicklung, aber mit dem Label allein ist es nicht getan.


Movetia will den europäischen Austausch in der Weiterbildung erhöhen

Die Schweizer Agentur für Austausch und Mobilität Movetia unterstützt im Jahr 2018 fast 11'000 europäische Bildungsaufenthalte. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Anstieg um fünf Prozent und einer Erhöhung des Budgets um zwei Millionen Franken. Die Mobilitätsaufenthalte werden im Rahmen des Schweizer Programms zu Erasmus+ vergeben.

Dass der Name „Erasmus“ meistens mit Austauschprogrammen auf Tertiärstufe in Verbindung gebracht wird, hat...


Grundtvig Awards 2018: Kooperationen in der Weiterbildung

Die diesjährigen Grundtvig Awards der EAEA standen im Zeichen von Kooperationen und Partnerschaften. Die Auszeichnung, die seit 2003 für ausserordentliche Leistungen im Bereich der Erwachsenenbildung vergeben wird, setzt damit ein Zeichen für die Bedeutung der nationalen und internationalen Zusammenarbeit.

Entsprechend dem geographischen Rahmen einer Zusammenarbeit konnten Projekte in den drei Kategorien „national“, „europäisch“ oder...


Weitere Informationsquellen

Aktuelles aus dem SVEB

SVEB-Newsletter

Informationen rund um die Weiterbildung, elf Mal pro Jahr:

SVEB-Newsletter abonnieren

Die SVEB-Community

Social Media

Wir sind auf TwitterLinkedIn und YouTube präsent. Werden Sie Teil der SVEB-Community! Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Ideen, Likes und Anregungen.

Fachwissen

Expertinnen und Experten

Haben Sie spezifische Fragen zur Weiterbildung? Recherchieren Sie zu einem bestimmten Thema oder suchen Sie einen kompetenten Interviewpartner, eine Referentin, einen Projektpartner? – Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Publikationen zur Weiterbildung

Der SVEB gibt Fachbücher, Studien und Praxistools zur Weiterbildung Schweiz heraus: SVEB-Publikationen