Hauptinhalt

Ältere News

Hier finden Sie News von 2017

Die Chefs gehören auf die Schulbank

16/6/2017

Die meisten Unternehmen in der Schweiz haben keine Strategie, wie sie mit unterschiedlichen digitalen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter umgehen sollen. Das könnte fatal werden.

zum Beitrag

Victorinox setzt auf GO Next

30/5/2017

Das Schwyzer Traditionsunternehmen Victorinox setzt bei der Weiterbildung seiner Mitarbeiter auf GO Next, wenn es um Grundkompetenzen geht. Der Leiter HR, Robert Heinzer, erklärt die Gründe.

zum Interview

Flucht ins didaktische Neuland

17/4/2017

Wo liegen die Grenzen der Freiwilligenarbeit mit Flüchtlingen? Ein Laien-Deutschlehrer gibt Auskunft.

zum Beitrag

Warum Menschen ihre Schreib- und Leseschwäche verstecken

4/5/2017

Die Zahl der Menschen, die in der Schweiz Mühe bekunden, einen Text zu lesen oder zu verfassen, ist erschreckend hoch. Doch was steckt hinter diesen Schwächen? Ein Radio-Beitrag geht der Frage nach.

zum Beitrag

Antworten auf den Gender-Gap bei der Lesekompetenz

14/03/2017

Regelmässig scheinen die PISA-Studien eine deutliche bessere Lesekompetenz von Mädchen gegenüber Jungen zu belegen. Doch im Erwachsenenalter scheinen die Differenzen plötzlich verschwunden zu sein. Eine aktuelle Studie gibt Antworten auf das Rätsel.

Zum Beitrag

Betriebe als Ressource der Weiterbildung

04/03/2017

Für die betriebliche Weiterqualifikation sind die Betriebe zentral. Doch Unternehmen können auch als Bremsen bei der Weiterbildung wirken.

Zum Beitrag

Wenn Weiterbildung Standard wird

30/01/2017

Nur wenn in den Unternehmen konsequent Weitbildung betrieben wird, lässt sich auch dem Fachkräftemangel einigermassen entgegenwirken.

Zum Beitrag

Arbeit statt Sozialhilfe

15/01/2017

Die schweizerische Sozialhilfekonferenz SKOS verlangt vom Bund drastische Massnahmen, um Asylsuchende in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Der Schweizerische Verband für Weiterbildung (SVEB) unterstützt die Forderung der SKOS nach vermehrten Investitionen in die Bildung.

Zur Medienmitteilung

Weiterbildungsgesetz ist in Kraft

11/01/2017

Das Weiterbildungsgesetz ist seit dem 1. Januar in Kraft. Bis Ende April müssen nun die Kantone Programme beim Bund anmelden, mit denen sie die Grundkompetenzen fördern möchten.

Zur Medienmitteilung

War for Talents

26/12/2016

Im Zusammenhang mit dem Fachkräftemangel wird gerne von einem War for Talents gesprochen. Doch diesen kann man nur verlieren. Anstatt den Blick nach aussen zu richten, täten Unternehmen gut daran, vorhandenes Potential besser zu fördern.

Zum Beitrag

Pisa-Studie

13/12/2016

Die jüngste Pisa-Studie hat ergeben, dass rund ein Fünftel der Schweizer Jugendlichen markante Leseschwächen aufweisen. Mangelnde Grundkompetenzen sind jedoch auch ein Problem unter Erwachsenen. Will man den Teufelskreis sich vererbender Probleme durchbrechen, muss auch in der Erwachsenenbildung der Hebel angesetzt werden.

Zum Beitrag

Sparen bei Grundkompetenzen

7/12/2016

Wer im Bereich Grundkompetenzen den Rotstift ansetzt, verursacht letztlich Mehrkosten, sagt SVEB-Direktor Bernhard Grämiger im aktuellen Interview mit der SVEB-Redaktion.

Zum Interview