Hauptinhalt

BRAMIR: Integration von Migranten durch Freiwillige

  • 12.11.2018

Die erfolgreiche Integration von Migranten ist nach wie vor eine Herausforderung für die Schweiz. Auch die Zivilgesellschaft hat dies erkannt und viele Personen leisten auf freiwilliger Basis einen Beitrag zu diesem Ziel. Eine Gruppe dieser Freiwilligen sind pensionierte Schweizerinnen und Schweizer, die ihre Erfahrung und Zeit dafür einsetzen wollen. Dabei stossen sie aber oft auch an die Grenzen ihrer Kompetenzen oder Ressourcen.

Der SVEB arbeitet zu diesem Thema mit europäischen Partnern zusammen im Projekt BRAMIR, welches die Freiwilligenarbeit von pensionierten Personen mit Migranten unterstützen möchte. Es zielt dabei insbesondere auf den erfolgreichen Transfer von gesellschaftlichen und sozialen Kompetenzen.

Zu diesem Zweck hat das Projekt verschiedene Instrumente erarbeitet und stellt diese gratis auf seiner Webseite zur Verfügung. Unter den Registern "Ergebnisse" und "Lernportal" finden Sie alle Materialen auf Deutsch, Französisch oder Italienisch. Darunter befindet sich beispielsweise auch ein Lehrplan mit acht Modulen zur Umsetzung eines Trainingsprogramms für Freiwillige. Zusätzlich gibt es Ressourcen, die für kurze Treffen von Tandem-Paaren aus Migranten und Freiwilligen genutzt werden können, und verschieden Themenbereiche abdecken.