Hauptinhalt

Finanzielle Unterstützung für digitale Weiterbildung

  • 07.04.2020

​digitalswitzerland​ und die Hirschmann Stiftung​ unterstützen Schweizer KMU und Mitglieder der #LifelongLearning-Kampagne​ finanziell bei der digitalen Weiterbildung. Die von Kurzarbeit betroffenen Unternehmen erhalten Zuschüsse, damit die digitalen Kompetenzen ihrer Beschäftigten gefördert werden können, wie digitalswitzerland in einer Mitteilung erklärt.

«Deine Chance fit zu bleiben», so der Name der Kampagne, erlaube sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern direkt und unkompliziert eine bedingte finanzielle Unterstützung im Umfang von bis zu 50% der Weiterbildungskosten respektive bis zu 1000 Franken pro Antragsteller für das Aneignen von digitalen Fähigkeiten zu beantragen. Nach derzeitigem Stand könne das Programm die Weiterbildungskosten von insgesamt rund 45 Antragstellern abdecken.

zum Antrag