Hauptinhalt

Journées spéciales zur Qualifikation in der Berufsbildung

  • 06.12.2017

Wie können Personen ohne Qualifikation in das Berufsbildungssystem integriert werden? Mit dieser Frage setzte sich der jüngste Anlass in der Reihe der "Journées spéciales" auseinander. Die "Journées spéciales" werden zweimal jährlich vom EHB im Westschweizer Bildungszentrum der Baubranche durchgeführt.

Anlässlich der Veranstaltung vom 1. Dezember wurden die Bedürfnisse der Arbeitgeber und konkrete Massnahmen in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Facility Management vertieft. Vorgestellt wurden kantonale Massnahmen am Beispiel Waadt und von der Gewerkschaft Unia initiierte Weiterbildungsprojekte. 

Mehr zum Thema