Hauptinhalt

Learning Labs – Die Weiterbildung an den Digital Days

  • 26.08.2020

Vom 1. bis 3. November 2020 finden die von digitalswitzerland lancierten Digitaltage zum vierten Mal statt. Dabei stehen unter anderem kostenlose Weiterbildungsangebote, sogenannte Learning Labs, zur Verfügung. Das Format der Learning Labs wurde von digitalswitzerland und dem SVEB gemeinsam lanciert. SVEB-Mitglieder sind eingeladen, sich als Veranstalter an dieser Initiative zu beteiligen.

Digitale Kompetenzen sind in Zeiten der Corona-Pandemie gefragter denn je. An den Schweizer Digitaltagen möchten digitalswitzerland und der SVEB Neueinsteiger und Fortgeschrittene einladen, ihre digitalen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Dafür werden in der ganzen Schweiz online sowie vor Ort Learning Labs veranstaltet. Stattfinden  können diese in Form von Vorträgen, interaktiven Workshops oder Webinaren. Sie dauern jeweils 45 Minuten und sind kostenlos. Der Inhalt soll sich an den fünf Pfeilern des Digital Competence Framework des EU Science Hub orientieren: Information und Datenkompetenz, Kommunikation und Zusammenarbeit, Problemlösungskompetenz, Softwarenutzung und Inhalterstellung, Sicherheit im Internet.

Für die Durchführung von Learning Labs werden noch Veranstalter gesucht, die solche Kompetenzen in verschiedenen Formaten und on- oder offline an diversen Standorten in der Schweiz vermitteln können. SVEB-Mitglieder, die an einer Teilnahme interessiert sind, sind eingeladen, sich bei den Veranstaltern zu melden.

Learning Labs: Information für SVEB Mitglieder (PDF, in Englisch)

Medienmitteildung von digitalswitzerland (PDF)