Hauptinhalt

Weiterbildungsprogramm der Berghilfe ein voller Erfolg

  • 22.01.2021

Die Schweizer Berghilfe bietet Kleinbetrieben in Berggebieten finanzielle Unterstützung für die Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden an, um die Digitalisierung besser zu stemmen. Das Projekt wurde in Kooperation mit dem SVEB umgesetzt und ist ein voller Erfolg. Bereits mehr als 500 Personen nahmen an einer Weiterbildung zum halben Preis teil. Aufgrund des grossen Interesses wird das Programm weitergeführt.

Vor knapp zwei Jahren hat die Schweizer Berghilfe in Zusammenarbeit mit dem SVEB ein Programm ins Leben gerufen, das KMU bei der Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden im Bereich Digitalisierung finanziell unterstützt. Insgesamt zahlte die Berghilfe schon mehr als eine halbe Million Franken aus, damit Klein- und Kleinstunternehmer und ihre Mitarbeitenden Kurse im Bereich der Digitalisierung zum halben Preis buchen können. Der SVEB stellt dafür seine Kursplattform www.weiterbildung.swiss zur Verfügung. Darauf befinden sich momentan mehrere tausend Kurse in der ganzen Schweiz, die unter das Angebot fallen. Seit Beginn der Aktion im Oktober 2018 haben bereits über 500 Personen von dem Angebot Gebrauch gemacht und sich in einem Kurs weitergebildet, der digitale Kompetenzen vermittelt. Aufgrund des grossen Interesses haben die Schweizer Berghilfe und der SVEB nun beschlossen, das Programm weiterzuführen. Finanziert wird das Projekt über Spendengelder.
mehr Informationen