Hauptinhalt

Zürich und Schwyz stärken Grundkompetenzen am Arbeitsplatz

  • 21.03.2019

Die Kantone Schwyz und Zürich haben Anlaufstellen für Betriebe und Weiterbildungsanbieter geschaffen, die sich im Rahmen des nationalen Förderschwerpunktes «Grundkompetenzen am Arbeitsplatz» mit Projekten bewerben wollen. Über diese Anlaufstellen stehen Fachpersonen für Beratungsgespräche zur Verfügung, um den Bewerbungsprozess zu unterstützen.

Der Kanton Schwyz investiert darüber hinaus zusätzliche Mittel, welche Anbieter gegenüber den Bundesfinanzen zu flexibleren Konditionen abrufen können. So können auch Projekte eingereicht werden, welche nicht an eine bestimmte Dauer gebunden sind oder während der Arbeitszeit erfolgen müssen.

Die beiden Kantone bekennen sie sich damit zur arbeitsplatzorientierten Förderung der Grundkompetenzen und schaffen nachhaltige Strukturen für die Umsetzung. Auf nationaler Ebene haben mittlerweile sechs Kantone solche Anlaufstellen eingerichtet. (PhS)

Anlaufstelle des Kanton Schwyz

Anlaufstelle des Kanton Zürich

Weitere Informationen und andere kantonale Anlaufstellen