Hauptinhalt

Weiterhin geringe Weiterbildungsbeteiligung bei Personen mit tieferem Bildungsniveau

Seit dem 7. April liegen die Daten zur Weiterbildungsbeteiligung 2019 vor. Die Werte blieben auch im vergangenen Jahr konstant. Bei Personengruppen mit einem tieferen Bildungsniveau ist kein Aufwärtstrend zu verzeichnen.


«eLounge» – ein Lernportal für Grundkompetenzen

Mit dem Projekt «Lernstuben» startete 2019 im Kanton Zürich ein Projekt, dass den Aufbau von niederschwelligen und lokal verankerten Lernorten zur Förderung von Grundkompetenzen unterstützt. Im Rahmen dieses Projektes befindet sich auch eine digitale Plattform im Aufbau. Aus aktuellem Anlass hat sich die Fachstelle Grundkompetenzen des Kantons Zürich entschieden, diese als Prototyp bereits früher zu veröffentlichen.

Das Lernportal «eLounge» ist...


Finanzielle Unterstützung für digitale Weiterbildung

​digitalswitzerland​ und die Hirschmann Stiftung​ unterstützen Schweizer KMU und Mitglieder der #LifelongLearning-Kampagne​ finanziell bei der digitalen Weiterbildung. Die von Kurzarbeit betroffenen Unternehmen erhalten Zuschüsse, damit die digitalen Kompetenzen ihrer Beschäftigten gefördert werden können, wie digitalswitzerland in einer Mitteilung erklärt.

«Deine Chance fit zu bleiben», so der Name der Kampagne, erlaube sowohl...


Ein Wiki für digitales Lernen

Die pädagogische Hochschule Schwyz hat ein Wiki aufgeschaltet, das sehr umfangreich verschiedene Themen zum digitalen Lernen abdeckt. Auch für die Weiterbildung ist viel Nützliches dabei.


Webinar digitales Lernen

Am Dienstag, 31. März, hat der SVEB ein erstes Webinar zum Thema «digitales Lernen» durchgeführt. Die Aufzeichnung des Webinars stellen wir hier zur Verfügung. Auch die im Webinar verwendete Präsentation ist als Download verfügbar.


Coronavirus: Ausnahmeregelung zur eduQua-Re-Zertifizierung

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf die Durchführung der Re-Zertifizierungsverfahren durch die Zertifizierungs-Institutionen. Audits können nicht mehr oder nicht mehr vor Ort durchgeführt werden. Als Träger der Norm eduQua:2012 legt der SVEB Sonderregeln fest, um für alle Beteiligten Klarheit zu schaffen.


Erste Zahlen zur Subjektfinanzierung in der HBB

Das Bundesamt für Statistik hat erstmals seit der Umstellung auf die Subjektfinanzierung in der höheren Berufsbildung (HBB) Zahlen zu den Gesuchstellenden und der Finanzierung veröffentlicht. 2018 wurden über 4000 Personen unterstützt und bisher 16,3 Millionen Franken zurückerstattet.

Die Rückerstattungen betreffen Kosten für Vorbereitungskurse auf Abschlüsse der HBB. Das betrifft beispielsweise auch die AdA-Module, die für den Abschluss des

eid...

Corona-Krise: SVEB fordert Soforthilfe für Weiterbildungsbranche

Der Bundesrat hat zwar weitgehende Massnahmen beschlossen, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu mildern. Für viele Weiterbildungsanbieter und Freischaffende in der Branche werden diese aber nicht reichen, um die Existenz zu sichern. Der SVEB wendet sich deshalb mit konkreten Forderungen an den Bund.