Hauptinhalt

Bundesrat bestätigt Masken- und Zertifikatspflicht für die Weiterbildung

Ab 6. Dezember gilt für alle Weiterbildungsangebote die Zertifikats- und die Maskenpflicht, unabhängig von der Teilnehmerzahl. Die bisherige Ausnahme für beständige Gruppen unter 30 Personen wird aufgehoben. Die Massnahmen sind bis am 24. Januar befristet.


Bund schlägt generelle Zertifikats- und Maskenpflicht in der Weiterbildung vor

Aufgrund der vermutlich hochansteckenden Omikron-Variante hat der Bundesrat am 30. November den Kantonen erneute Verschärfungen der Corona-Massnahmen vorgeschlagen. Von den Verschärfungen ist auch die Weiterbildung betroffen. Neu soll in der Weiterbildung eine generelle Zertifikats- und Maskenpflicht gelten. Die Massnahmen sollen bis am 24. Januar 2022 befristet sein.


ENTRADA: Challenge-basierte Lernressourcen zur Integrationsförderung

Der SVEB hat Ende November gemeinsam mit fünf europäischen Partnern das Projekt ENTRADA abgeschlossen. Im Rahmen des Projekts wurden Online-Lernressourcen erarbeitet, um die Integration von Migrantinnen und Migranten innovativ zu fördern. Ein eigens dafür entwickeltes Weiterbildungsprogramm bietet Fachpersonen eine Einführung in die Nutzung dieser Ressourcen.


Movetia ruft zu Projekteingaben für 2022 auf

Die nationale Agentur Movetia wird 2022 Austausch- und Förderprojekte, hauptsächlich in Europa, im Rahmen von 45 Millionen Franken unterstützen. Bildungsakteurinnen und -akteure sind aufgerufen, Anträge für Fördermittel bis 31. März 2022 einzureichen.


Kommunikation und soziale Interaktion im Kontext digitaler Lernformate

Prof. Dr. Carmen Zahn lehrt und forscht zu den neuen digitalen Medien in Arbeit und Bildung. Nach der Qualitätstagung Ende Oktober konnten wir das Thema «Lernen und soziale Interaktion – Kommunikation online und onsite» mit ihr weiter vertiefen. Erfahren Sie, was diese ausgewiesene Expertin Weiterbildungsanbietern und Dozierenden empfiehlt.


«Education Permanente» zu Kompetenzverschiebungen beim Weiterbildungspersonal

Am 20. November ist die EP 2021-2 erschienen. Sie widmet sich der Frage, wie sich die Kompetenzen des Weiterbildungspersonals heute und in Zukunft verschieben. Die Fachzeitschrift ist als gedruckte Ausgabe und als Online-Version verfügbar.


Verleihung der EAEA Grundtvig Awards 2021

An seiner Jahreskonferenz vom 17./18. November hat der Europäische Verband für Erwachsenenbildung die 18. Grundtvig Awards verliehen. Die Auszeichnung geht an die Projekte #GEMMA und DIGIT-AL. Beide Initiativen leisten wichtige Beiträge zum Aufbau digitaler Staatsbürgerschaft und zur Förderung der Demokratie.


TRANSIT schlägt das nächste Kapitel auf

Flexibilisierung wird in nächster Zukunft im Zentrum der Aufmerksamkeit von TRANSIT stehen. Das Thema schwang in der kürzlich vom Think Tank für Weiterbildung durchgeführten Umfrage knapp oben aus. Die Umfrage zeigte auch, dass das Interesse an Zukunftsfragen der Weiterbildung und am Öffnen neuer Denkhorizonte ungebrochen ist.