Hauptinhalt

Die Austauschplattform für die Weiterbildung

Herzlich willkommen im SVEB.space! Der SVEB.space ist eine Plattform für selbstorganisierten und spontanen Austausch rund um das Thema «Digitales Lernen und Unterrichten», die sich an Personen richtet, die in der Weiterbildung tätig sind. Der SVEB will so eine Fortführung zum virtuellen Open Space anbieten, der zu Beginn der Coronakrise startete.

In den SVEB.space können Sie auf zwei Arten einsteigen: Indem Sie Themen vorschlagen, zu denen Sie etwas lernen möchten oder indem Sie Ihre Expertise zu einem Thema einbringen.

Themen vorschlagen, zu denen Sie etwas lernen möchten:
Nehmen wir an, Sie interessieren sich dafür, wie Sie beim virtuellen Unterrichten Gruppenarbeiten sinnvoll gestalten können: Schauen Sie, ob schon ein solcher Kurs existiert. Wenn ja, melden Sie sich einfach dort an – sobald genügend Teilnehmende und eine Lehrperson gefunden sind, wird ein Termin für das Webinar abgemacht. Es gibt noch keinen Kurs zu dem Thema im Bereich digitales Lernen, das Sie interessiert? Dann schlagen Sie das Thema selbst vor und warten Sie, bis sich genügend Gleichgesinnte zusammengefunden haben.

Ihre Expertise zu einem Thema einbringen:
Oder sind Sie selbst Experte bei einem Thema und möchten anderen Interessierten Ihr Wissen weitergeben? Vielleicht hat jemand schon das Thema vorgeschlagen und ist noch auf der Suche nach einer Person, die inhaltliche Inputs geben kann – in dem Fall können Sie sich als «Mentor/in» melden. Falls nicht, können Sie selbst das Thema vorschlagen, sind somit im «Organisationsteam» und können andere  in Ihr Team hinzunehmen oder als «Mentor/in» einladen. Nur mit der Rolle «Organisationsteam» können Sie eine Ausschreibung verfassen und einen Termin für ein Webinar / eine Veranstaltung setzen.

 Genauere Informationen finden Sie in den FAQ