Hauptinhalt

Virtueller Open Space

Die Corona-Krise erschwert Präsenzunterricht. Die Branche bleibt aber sehr aktiv und sucht Wege zum Umgang mit der speziellen Situation. In dieser bewegten Phase stellt sich der SVEB als Austausch-Plattform zur Verfügung und bietet einen virtuellen Open-Space zum Thema «Digitales Lernen» an.

Die Teilnahme ist für alle Interessierten aus der Weiterbildung offen. 

Was ist ein Open Space?

Ein Open Space ist, wie der Name sagt, eine Veranstaltungsform mit möglichst wenig Vorgaben. Die Teilnehmenden gruppieren sich aufgrund ihres Themeninteresses und diskutieren in Gruppen die jeweiligen Themen im Hinblick auf  Problemstellungen und Lösungsansätze.

Wie soll das virtuell funktionieren?

Um einen virtuellen Open Space durchzuführen, werden zunächst die Themen gesammelt. Anschliessend werden die Themen gruppiert und verschiedene Meetings aufgesetzt, an denen sich die Interessierten online austauschen konnten.

Diejenigen, die Themen einbringen, hosten diese Meetings meist selber, teilweise auch mit Unterstützung vom SVEB.

Haben wir von den Teilnehmenden die Einwilligung erhalten, können die Sessions aufgezeichnet und online zur Verfügung gestellt werden.

Worüber soll diskutiert werden?

In einer ersten Runde des Open Space lag der Fokus auf Themen zum Umgang mit der Umstellung von Präsenzunterricht auf digitale Angebotsformen in der Weiterbildung. Dabei ging es um technische, vor allem aber auch um didaktische Fragen. Zukünftig können spezifische Themen aus Teilbereichen der Weiterbildung aufgenommen werden (bspw. dem Sprachbereich). Alle Inputs und Erfahrungen aus der Community (ob positive oder negative) sind willkommen. Schreiben Sie uns eine Email.

Durchführungen

Eine erste Runde des virtuellen Open Space wurde Ende April durchgeführt und die meisten Webinare Ende Mai noch einmal wiederholt. Hier finden Sie Unterlagen und Aufzeichnungen von einigen der acht Webinare, die stattgefunden haben:

Open Space Webinare

Von uns gesammelte digitale Werkzeuge, häufig verwendete Applikationen und hilfreiche Links finden Sie hier.

Da die Nachfrage und das Austauschbedürfnis bisher sehr gross waren, wird der Open Space fortgesetzt. Wie genau und in welchem Zeitraum,  werden wir demnächst kommunizieren.