Hauptinhalt

Weiterentwicklung des AdA-Systems

45'000 SVEB-Zertifikate, 11'000 Fachausweise Ausbilder/-in und rund 120 eidg. Diplome Aus-bildungsleiter/-in – die Zahlen sprechen für sich: Das AdA-System ist eine Erfolgsgeschichte. Damit dies so bleibt, planen wir, die Grundlagendokumente im AdA-System zu aktualisieren. Wir wollen das System u.a. öffnen für die Digitalisierung und die Kompetenzorientierung auch für die Zielgruppen von AdA-Modulteilnehmenden explizit machen. Nicht in Frage gestellt werden das dreistufige und modulare System sowie die Notwendigkeit der Qualitätssicherung. Errungenschaften wie die Möglichkeit der Modulab-schlüsse via Gleichwertigkeitsbeurteilung werden weiterhin gepflegt. Auf Basis der neuen Grundlagen streben wir die NQR-Einstufung an. Wir gehen davon aus, dass der Umfang der Aktualisierungen je nach Abschluss und Modul unterschiedlich ausfallen werden.


Ihre Meinung ist uns wichtig – Umfrage als Basis für die Weiterentwicklung
Um die Entwicklungsfelder identifizieren zu können, möchten wir Ihre Meinung kennen. Gerne nehmen wir Ihre Erfahrungen und Einschätzungen als Grundlage für die Weiterentwicklung des AdA-Baukastensystems entgegen. Nachfolgend finden Sie Links zu Umfragen. Bitte füllen Sie die Umfrage(n) entsprechend Ihrem Angebot aus. Der Umfang der geplanten Aktualisierung/Revision der Grundlagendokumente wird auch von Ihren Rückmeldungen beeinflusst.

Bitte füllen Sie die Onlineumfrage bis spätestens am 31. August 2018 aus: