Hauptinhalt

Die richtige Weiterbildung? Machen Sie den Qualitätscheck

Für Kursteilnehmende ist es oftmals schwierig, das richtige Weiterbildungsangebot zu finden. Die eduQua-Checkliste hilft Ihnen dabei, die Qualität Ihrer Weiterbildung sicherzustellen. 

eduQua-Checkliste für KonsumentInnen

Als Kursbesucherin bzw. Kursbesucher sollten Sie folgende Fragen klären, die sich an den eduQua-Kriterien orientieren:

Vor Kursantritt
  • Sind die Ausschreibungsunterlagen klar und übersichtlich, z. B. die Lernziele definiert, und sind die Geschäftsbedingungen deutlich beschrieben?
  • Bekomme ich bei Bedarf eine Beratung?
  • Erhalte ich bei Abschluss eine Bestätigung? Ist diese national bzw. international anerkannt? Ist das für mich wichtig?
  • Wie viel kostet die ganze Weiterbildung? Sind die Lehrmittel und andere Kosten darin enthalten?   
Während des Kurses
  • Deckt sich der Inhalt/Ablauf des Kurses mit den Informationen aus der Ausschreibung?
  • Sind Kursinhalte und -materialien aktuell und animieren sie mich zum Lernen?
  • Sind die Kursleitenden fachlich auf dem neuesten Stand?
  • Sind die Kursleitenden motiviert und gehen sie auf die Gruppe ein?
  • Findet ein erwachsenengerechter Unterricht statt?
  • Gab es genug Selbstlern- und Übungsangebote?
  • Kann ich meine Meinung während des Kurses bezüglich Ablauf, Inhaltsgestaltung und Methodik einbringen?
  • Wird eine Schlussevaluation durchgeführt, die sowohl die inhaltlichen, wie auch die administrativen Bereiche berücksichtigt?
Nach Kursabschluss
  • Kann ich das Gelernte beruflich, privat oder in beiden Bereichen einsetzen?
  • Hat das Preis-Leistungs-Verhältnis für mich gestimmt?

Informieren Sie sich gut, indem Sie auch:

  • auf der Website des Kursanbieters surfen, Informationsmaterial herunterladen oder bestellen, telefonieren oder Informationen vor Ort einholen,
  • einen Informationsabend oder wenn möglich eine Schnupperstunde besuchen,
  • Personen befragen, die den Kurs schon besucht haben,
  • den Kursanbieter um Referenzen bitten,
  • verschiedene Kursanbieter vergleichen.

Weitere Tipps finden Sie auf dem Kursportal www.weiterbildung.swiss.

Nach oben