Main Content

News overview

Fünf Jahre Weiterbildungsgesetz – eine erste Bilanz

An der diesjährigen bildungspolitischen Tagung des SVEB vom 5. Mai stand das Weiterbildungsgesetz (WeBiG) im Zentrum. Die Bilanz zur bisherigen Wirkung des WeBiG fällt durchzogen aus. Während in einzelnen Bereichen positive Effekte zu verzeichnen sind, hat das Gesetz aus Sicht des SVEB in seinen ersten fünf Jahren insgesamt nur geringe Auswirkungen erzielt und sollte weiterentwickelt werden.


New project phase for transfer project with Hungary

SVEB has been working for many years with a local project partner on the further development of the Hungarian adult education system. The new project for professionalisation and quality assurance of adult education in Hungary has been running since January 2022. It is being funded by the Swiss State Secretariat for Education, Research and Innovation (SERI).


Phase two in the E4E project in North Macedonia

Since 2017, SVEB has been involved as a mandate holder in a project in North Macedonia led by HELVETAS and funded by the Swiss Agency for Development and Cooperation (SDC). The Education for Employment in North Macedonia (E4E@mk) project will enter its second phase in the summer of 2022.


Wichtige Rolle der Weiterbildung in der Ukraine-Krise

Die durch den Krieg in der Ukraine ausgelöste Flüchtlingskrise stellt auch die Weiterbildung in der Schweiz vor grosse Herausforderungen. Doch die Institutionen wollen sich diesen stellen und sind auch in der Lage, den Geflüchteten professionelle Bildung zu vermitteln. Unser Autor Ronald Schenkel hat mit verschiedenen Akteuren gesprochen und bietet einen Überblick über Weiterbildungsangebote für Flüchtlinge mit Schutzstatus S.