Hauptinhalt

Neue Studie zur Digitalisierung in der Weiterbildung

  • 25.04.2019

Ein Jahr nachdem die Weiterbildungsstudie 2017/2018 das Thema "Digitalisierung in der Weiterbildung" aus Sicht der Institutionen beleuchtet hat, wurden im Herbst 2018 auch die Ausbildenden zu diesem Thema befragt. Konkret richtete sich die Umfrage an die Inhaberinnen und Inhaber des eidg. Fachausweises Ausbilder/in.

Über 1 000 von ihnen haben im Online-Fragebogen ihre Meinungen und Einschätzungen zum Thema abgegeben. Auf dieser Basis entstand eine neue Studie des SVEB in Zuammenarbeit mit der PH Zürich. Im Fokus dieser Studie stehen der Einsatz digitaler Technologien im Unterricht sowie die nötigen und gewünschten Kompetenzen von Ausbildenden in diesem Zusammenhang. Zusätzlich zum Thema der Digitalisierung wurden Daten zur Beschäftigungssituation erhoben, welche einen genaueren Blick auf die Anstellungsverhältnisse und Aufgabenfelder dieser Berufsgruppe zulassen. (PhS)

Download der Studie