Hauptinhalt

Update: Auswirkungen auf das AdA-System

  • 25.03.2020

Die Ausbreitung des Coronavirus hat konkrete Auswirkungen auf die Weiterbildung. Betroffen ist auch das AdA-System.

Grundsätzlich gelten die vom Bundesrat verordneten Massnamen, sowie die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) und den jeweiligen Kantonen erlassenen Empfehlungen und Einschränkungen auch für Unternehmen in der Weiterbildung bzw. Anbieter von AdA-Modulen. Über die laufenden Aktualitäten finden Sie Informationen auf der Seite des BAG. Wir werden alle für Weiterbildungsanbieter relevanten News auf unserer Seite alice.ch sammeln.

Im Zusammenhang mit der «ausserordentlichen Lage» hat die AdA-Geschäftsstelle folgende Sonderregelungen erlassen.

Sonderregelung

Bild: CDC via AP