Hauptinhalt

eduQua – das Qualitätslabel der Weiterbildung

eduQua ist das Schweizer Qualitätslabel für Anbieter in der Weiterbildung. Es fördert Transparenz, Vergleichbarkeit und Qualität der Weiterbildungsangebote. Schweizweit sind über 1000 Schulen, Institute und Akademien eduQua-zertifiziert.

Die Zertifizierung verbessert nicht nur die Glaubwürdigkeit gegenüber Kundinnen und Kunden, sondern ist auch gegenüber Behörden von Vorteil. In vielen Kantonen gilt das eduQua-Zertifikat als Voraussetzung für die Unterstützung mit öffentlichen Geldern.

 

eduQua-Revision

Die gültige Norm eduQua:2012 wird derzeit überarbeitet und auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Weiterbildung ausgerichtet.

Der Weg zum eduQua-Label

Wer kann sich zertifizieren lassen und wie läuft das Verfahren ab? Merkmale, Durchführung und Kosten des Zertifizierungsverfahrens

Zertifizierungsstellen – selbstständig und akkreditiert

Informationen und Kontakte zu den unabhängigen Zertifizierungsstellen, die für die eduQua-Zertifizierung akkreditiert und zuständig sind

eduQua-zertifizierte Institutionen

Übersicht der über 1000 eduQua-zertifizierten Schulen, Institute und Akademien

Ausrichtung und Trägerschaft des eduQua-Labels

Informationen dazu, wie das eduQua-Label aufgebaut ist und welche Einrichtungen zertifiziert werden können

Nach oben