Hauptinhalt

Weiterbildung während der Corona-Pandemie

Der SVEB unterstützt Organisationen und Fachleute der Weiterbildung mit konkreten Hilfestellungen, Informationen und auf politischer Ebene. Auf der Seite «Coronavirus» finden Sie Schutzkonzepte für Weiterbildungsanbieter und FAQ.

Auf dem Laufenden bleiben zur Weiterbildung in der Schweiz:

SVEB-Newsletter abonnieren             SVEB auf LinkedIn folgen


«Die Bildungsagenda 2030 muss auch in der Schweiz umgesetzt werden.»

Innerhalb des Systems der Vereinten Nationen koordiniert die UNESCO die Umsetzung des Nachhaltigkeitsziels 4, auch «Bildungsagenda 2030» genannt. Das Sekretariat der Schweizerischen UNESCO-Kommission berichtet im Interview über sein Engagement.


Neue Qualitätsfragen in der Weiterbildung

Welche Auswirkungen haben die durch Corona ausgelösten Veränderungen für die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Qualität von Weiterbildungen? – Im Gespräch mit Ueli Bürgi, Leiter Qualitätssicherung und -entwicklung und Geschäftsstellenleiter eduQua, zur Qualität in der Weiterbildung unter veränderten Bedingungen.

 


Mitgliedschaft im Dachverband der Schweizer Weiterbildung

Seit 1951 engagieren wir uns als nationaler Dachverband für die Weiterbildung in der Schweiz auf politischer, gesellschaftlicher und fachlicher Ebene.

Zu unseren Mitgliedern zählen Anbieterorganisationen, Verbände, Weiterbildungsabteilungen und Einzelpersonen aus allen Sprachregionen.

SVEB-Mitglied werden