Hauptinhalt

Aktuelle Themen

Das Coronavirus beschäftigt die Weiterbildung in der Schweiz nach wie vor. Der SVEB unterstützt die Weiterbildung in der Krise mit konkreten Hilfestellungen, Informationen und auf politischer Ebene. Auf der Themenseite «Coronavirus» finden Sie Schutzkonzepte für Weiterbildungsanbieter, ein FAQ und viele weitere Informationen.

zur Themenseite «Coronavirus»

Häufige Fragen zur Weiterbildung in der Corona-Pandemie (FAQ)


Qualität und Preis von Online-Lernangeboten: Transparenz und klare Po-sitionierung gefordert

Wieviel dürfen Online-Lernangebote kosten? Diese aktuelle Frage beschäftigt viele Weiterbildungsan-bieter und selbstständige Ausbildende sehr. Am 10. Juni 2021 führte der SVEB einen Online-Vertiefungsworkshop zu diesem Thema durch. Rund 75 Personen nahmen daran teil und diskutierten engagiert über die Herausforderungen bei der Preisgestaltung sowie die Zusammenhänge von Preis, Wert und Qualität bei den unterschiedlichen digitalen Lernformaten....


KMU-Umfrage: Erhöhter Weiterbildungsbedarf wegen Corona

Der Schweizerische Verband für Weiterbildung SVEB hat Anfang des Jahres den Einfluss der Corona-Krise auf die Weiterbildung in KMU untersucht. Gemäss der am 10. Mai 2021 vom SVEB publizierten Studie schreibt ein Grossteil der Unternehmen der Weiterbildung einen hohen Stellenwert zu, um den Auswirkungen der Pandemie zu begegnen. Viele KMU sparen aber trotzdem bei der Weiterbildung. Die Umfrage wurde in Kooperation mit dem Schweizerischen...