Hauptinhalt

Weiterbildung während der Corona-Pandemie

Der SVEB unterstützt Organisationen und Fachleute der Weiterbildung mit konkreten Hilfestellungen, Informationen und auf politischer Ebene. Auf der Seite «Coronavirus» finden Sie Schutzkonzepte für Weiterbildungsanbieter und FAQ.

Auf dem Laufenden bleiben zur Weiterbildung in der Schweiz:

SVEB-Newsletter abonnieren             SVEB auf LinkedIn folgen


Bund will Corona-Massnahmen bis 31. März verlängern

Der Bundesrat schlägt vor, die am 17. Dezember 2021 verabschiedeten Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bis Ende März 2022 zu verlängern. Die Konsultation zur Verlängerung der Massnahmen dauert bis 17. Januar.


Bundesrat führt 2G-Regel für die Weiterbildung ein – allerdings mit Ausnahmen

Bei Weiterbildungen in Innenräumen gilt ab 20. Dezember 2021 die 2G-Regel. Damit ist der Zugang zu Weiterbildungen in Innenräumen geimpften und genesenen Personen vorbehalten. Für bestimmte Weiterbildungen hat der Bundesrat jedoch eine Ausnahmeregelung beschlossen. In diesen gilt weiterhin 3G. Die neuen Massnahmen sind bis 24. Januar 2022 befristet.