Hauptinhalt

Was KMU an Weiterbildung wollen

Zwei Männer, Rücken an Rücken.

Die "Zürcher Wirtschaft" beleuchtet die KMU-Tagung des SVEB und des Schweizerischen Gewerbeverbands. Der Befund: KMU und Weiterbildungsanbieter sprechen nicht immer dieselbe Sprache.


Die höhere Berufsbildung baut auf Weiterbildungsanbieter

Über 90% der Absolventinnen und Absolventen eines eidgenössischen Fachausweises oder Diploms besuchen dafür vorbereitende Kurse. Diese Zahlen liefert erstmalig eine Erhebung des Bundesamts für Statistik. Der Bericht beantwortet darüber hinaus auch die Frage, aus welchen Gründen ein bestimmter Kursanbieter gewählt wird.


Sozialhilfebeziehende wollen sich entwickeln

Zürcher Stadtrat Raphael Golta

Sozialhilfebeziehende sind motiviert zu arbeiten. Das betont der Zürcher Sozialvorsteher Raphael Golta. Er warnt gleichzeitig vor der Gefahr einer Kürzung des Grundbedarfs. Eine aktuelle Studie der SKOS liefert dazu die Fakten.