Hauptinhalt

Wie Weiterbildungsanbieter das Berghilfe-Projekt für sich nutzen können

Lernen in den Bergen

Die Schweizer Berghilfe unterstützt Weiterbildungswillige in den Bergregionen. Sie finanziert 50 Prozent der Kurskosten, sofern die Weiterbildung dazu beiträgt, Kompetenzen für den digitalen Wandel zu stärken. Angesprochen sind insbesondere Klein- und Kleinstunternehmen.


Matthias Aebischer als SVEB-Präsident bestätigt

Matthias Aebischer

An der diesjährigen Delegiertenversammlung ist SP-Nationalrat Matthias Aebischer einstimmig als Präsident des SVEB bestätigt worden. Seine Amtszeit endet 2022. Als neues Vorstandsmitglied gewählt wurde Michael Kraft als Vertreter von KV Schweiz.


Wo der Bund seine Akzente bei der Weiterbildung setzt

Bundesrat Guy Parmelin an der bildungspolitischen Tagung des SVEB. (Bild: Christine Strub/SVEB)

Guy Parmelin sprach anlässlich der bildungspolitischen Tagung des Schweizerischen Verbands für Weiterbildung am 7. Mai in Bern. Trotz vielem Lob für die Weiterbildungsbeteiligung und den Weiterbildungsmarkt sieht auch der Bundesrat bei bestimmten Personengruppen noch Nachholbedarf.