Hauptinhalt

Die hartnäckigen Alten

Mit dem Ruhestand fallen arbeitsbezogene Lernanlässe weg. Weshalb sich viele dennoch "hartnäckig" weiterbilden, verrät Claudia Kulmus von der Humboldt Universität zu Berlin im Interview. Am 22. Mai präsentiert sie im Netzwerk Weiterbildungsforschung an der PH Zürich Resultate ihrer Forschung.


Berufsorientierte Weiterbildung für alle – noch ein weiter Weg

Podiumsdiskussion

Die Berufsbildung muss erwachsenengerecht werden. Dies ist die Kernaussage der diesjährigen bildungspolitischen Tagung des SVEB. Die Podiumsdiskussion zeigte jedoch, dass der Weg zu einer berufsorientierten Weiterbildung für alle Erwachsenen noch weit ist.


Stärkung der Weiterbildung für Flüchtlinge

Flüchtlinge

Der Bundesrat und die Kantone haben sich auf eine gemeinsame Integrationsagenda geeinigt. Die Weiterbildung spielt dabei eine zentrale Rolle.


Aus dem SVEB-Blog

Selbermachen ist angesagt, möglichst ohne unnötige Verpackungen und mit Zutaten, deren Herkunft man kennt. An Ideen dafür mangelt es zurzeit nicht. Nähen, schreinern, urban farming? Eher nicht. Aber vielleicht einen eigenen Massive Open Online Course, einen MOOC, fabrizieren? Das könnte ein interessantes Experiment sein.

zum Blogbeitrag