Hauptinhalt

Das GO-Modell

Das GO Modell ist ein Good-Practice-Modell für die arbeitsplatzorientierte Förderung der Grundkompetenzen – zum Vorteil von Mitarbeitenden und Betrieben. In kurzen Lernsequenzen erhalten Mitarbeitende die Kompetenzen, die sie im betrieblichen Umfeld brauchen. Das Modell ist flexibel in allen Betriebsgrössen einsetzbar und berücksichtigt, dass jeder Betrieb einzigartig ist.

In fünf Schritten zur richtigen Förderung

GO besteht aus fünf Schritten:

  1. Anforderungsanalyse: Was müssen die Leute an ihren Arbeitsplätzen können?
  2. Bedarfserhebung: Klärt ab, ob die Beschäftigten die Anforderung erfüllen können.
  3. Bildungsmassnahme: Entsteht aus Anforderungsanalyse und Bedarfserhebung.
  4. Transfer: Ist Teil der Bildungsmassnahme und wird in Form von Transfer-Aufgaben umgesetzt.
  5. Evaluation: Misst den Erfolg der Bildungsmassnahmen und die Transferleistung.

Die Bildungsmassnahmen sind kurz gehalten (20 – 40 Std.).



Rollen und Funktionen im Betrieb
 

Die fünf Schritte des GO Modell werden von verschiedenen Akteuren begleitet.

RollenAufgabeAnbindungWirkung
Türöffner/in Kennt das GO-Modell und das betriebliche Umfeld, überzeugt die Betriebsleitung vom Nutzen der Bildungsmassnahme Vertreter/in des Anbieters, eine innerbetriebliche Person, Vertreter/in von Arbeitnehmer-, Arbeitgeberorganisationen usw. Ermöglicht GO im Betrieb
Prozessbegleiter/in Verantwortlich für den gesamten Prozess und sichert alle Schnittstellen zwischen inner- und ausserbetrieblichen AkteurenVertreter/in des AnbietersStellt die Umsetzung sicher
Bedarfsanalyst/inEruiert Anforderungen der Arbeitsplätze an die Mitarbeitenden und erhebt den Lernbedarf der Teilnehmenden Vertreter/in des AnbietersStellt Grundlagen für Kurskonzept sicher
KursleitungFührt die Bildungsmassnahme durch und stellt den Transfer sicher Vertreter/in des AnbietersEigentliches Bildungsgeschehen mit den Teilnehmenden

 

 

GO-Toolkits

Der gesamte Prozess sowie die Umsetzung des GO-Modells wird im "GO Toolkit – Band 1" umfassend beschrieben. Im "GO-Toolkit – Band 2" sind die Deskriptoren für die einzelnen Grundkompetenzen festgehalten.

Beide Bände stellen die Arbeitsinstrumente für die Umsetzung des Modells dar.

GO Toolkits kostenlos bestellen

Bestellen