Hauptinhalt

Vernetzen, informieren, weiterbilden

Wir führen regelmässig Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Weiterbildung durch, die allen Interessierten offen stehen. Sie dienen Fachleuten aus der Weiterbildung als wichtige Plattform für Austausch und Diskussion.

Darüber hinaus engagiert sich der SVEB als Kooperationspartner bei diversen Weiterbildungsevents. Interessiert an einer Veranstaltungs-Kooperation? Kontaktieren Sie uns für Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.


SVEB- und Kooperations-Veranstaltungen

Learning Labs – Weiterbildung für alle vor dem Schweizer Digitaltag

Während sechs Wochen vor dem Digitaltag besteht die Möglichkeit, in der ganzen Schweiz an kostenlosen Online- und Offline-Kursen teilzunehmen und verschiedene digitale Kompetenzen zu erwerben. Das Format der Learning Labs wird vom SVEB und digitalswitzerland gemeinsam lanciert.


Workshop-Serie: Impulse für die Strategieentwicklung von Weiterbildungsanbietern

In dieser Workshop-Serie des SVEB erhalten Weiterbildungsanbieter Impulse für ihre Strategieentwicklung. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Anbietern auszutauschen.


Workshop Professionalisierung: Vorbereitung auf die Weltkonferenz für Weiterbildung CONFINTEA VII

Ziel dieses kostenlosen Workshops ist es, die internationalen Tendenzen in der Professionalisierung zu erkennen und die Transferierbarkeit des Schweizer AdA-Baukastensystems zu behandeln.


Gestaltung der Weiterbildung nach der Corona-Krise

Eine Online-Veranstaltung der Tagungsreihe «Weiterbildung in Forschung und Praxis»


Weitere Veranstaltungen

Nationale Fachtagung Grundkompetenzen

Förderung der Weiterbildungsbeteiligung im Bereich Grundkompetenzen: Erfahrungen und Initiativen in der Schweiz

  • 02.11.2021
  • 09:00 - 16:30
  • Welle7, Schanzenstrasse 5, Bern (Bahnhof Bern)
  • Weiterlesen

dialog digitalisierung#06: Digitale Grundbildung weiterdenken

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) gestaltet im Rahmen des BMBF-geförderten Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“ einen regelmäßigen Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis der Erwachsenenbildung.


Weiterbildung nach COVID-19 – Impulse für die Strategieentwicklung von Weiterbildungsanbietern

(Weiter-)Bildungsorganisationen und interne Weiterbildungsabteilungen befinden sich aktuell in einer herausfordernden Situation. Wie geht es weiter?


Online-Tagung «Flexibilisierung der Berufsbildung»

Die SGAB und SDK bieten eine Online-Tagung zum Thema «Flexibilisierung der Berufsbildung» an. Im Rahmen von Referate aus der Praxis und der Wissenschaft sowie Workshops wird das Thema besprochen.


Webinare Pilotprogramm Integrationsvorlehre INVOL «Berufsbildung und Migration»

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) organisiert in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Hochschule für Berufsbildung (EHB) ein Weiterbildungsprogramm im Rahmen des nationalen Pilotprogramms Integrationsvorlehre (INVOL).


Herbsttagung 2021 des Zentrums für universitäre Weiterbildung (ZUW)

ZUW Herbstagung 2021

Die Tagung fokussiert sich auf das Thema Flexibilisierung in der Hochschulweiterbildung und beleuchtet neben den offensichtlichen Vorteilen auch die Nachteile dieser Entwicklung.

  • 12.11.2021
  • 13:15 - 17:30
  • UniS, Schanzeneckstrasse 1, Bern
  • Weiterlesen

Anlass an der Zentralschweizer Berufsbildungmesse

Förderung von Grundkompetenzen Erwachsener in der Zentralschweiz

  • 12.11.2021
  • 14:00 - 17:00
  • Messe Luzern, Horwerstrasse 87
  • Weiterlesen

SBFI Herbsttagung der Berufsbildung 2021

(Digitale) Aus- und Weiterbildung – dynamische Wechselwirkung mit Arbeitswelt und Gesellschaft


Als Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmegebühren bei SVEB-Veranstaltungen.


Abmelderegelung für SVEB-Veranstaltungen

Abmeldungen sind mit administrativem Aufwand verbunden. Um Überraschungen vorzubeugen, weisen wir Sie gerne auf unsere Abmelderegelung hin:

Bei kostenpflichtigen Präsenzveranstaltungen:

  • Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten

Bei kostenpflichtigen Online-Veranstaltungen:

  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 5 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten

Abmeldungen können Sie uns per E-Mail senden.