Hauptinhalt

Vernetzen, informieren, weiterbilden

Wir führen regelmässig Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Weiterbildung durch, die allen Interessierten offen stehen. Sie dienen Fachleuten aus der Weiterbildung als wichtige Plattform für Austausch und Diskussion.

Darüber hinaus engagiert sich der SVEB als Kooperationspartner bei diversen Weiterbildungsevents. Interessiert an einer Veranstaltungs-Kooperation? Kontaktieren Sie uns für Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.


SVEB- und Kooperations-Veranstaltungen

GO Workshop – Grundkompetenzen arbeitsplatzorientiert fördern

Workshop 1: Von der Akquise zur Gesuchsstellung

DATUM VERSCHOBEN, ein Webinar ist in Planung, weitere Infos folgen


SVEB-Webinar: Digitales Lernen

Digitales Lernen mit Spezialist Roy Franke


GO Workshop – Grundkompetenzen arbeitsplatzorientiert fördern

Workshop 2: Die Umsetzung im Betrieb

DATUM VERSCHOBEN, ein Webinar ist in Planung, weitere Infos folgen


Delegiertenversammlung 2020

Versammlung einmal anders


Netzwerk Weiterbildungsforschung

Zum Wert von Weiterbildung


13. AdA-Plattformtagung

Save the date!


Vierte nationale Qualitätstagung

Save the date!


Weitere Veranstaltungen

avch Tankstelle: Stärken stärken – positive Psychologie

Seit Menschengedenken stellen wir uns die Frage: Was macht uns glücklich und sorgt für ein Gefühl des Wohlbefindens?


avch ausbilder-forum: Trainings neu gestalten

Der Weg zur lernenden Organisation mit #noagenda

  • 14.05.2020
  • 13:00 - 18:00
  • Zürich, Pädagogische Hochschule
  • Weiterlesen

avch Tankstelle: Gedanken gekonnt visualisieren

Die erfrischende, lebendige und teilnehmerorientierte Methode des Visualisierens entdecken.


avch ausbilder-forum: Umgang mit herausfordernden Situationen

Konzepte und Haltungen der gewaltfreien Kommunikation

  • 17.09.2020
  • 13:00 - 18:00
  • Pädagogische Hochschule Zürich
  • Weiterlesen

Als Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmegebühren bei SVEB-Veranstaltungen.


Abmelderegelung für SVEB-Veranstaltungen

Abmeldungen sind mit administrativem Aufwand verbunden. Um Überraschungen vorzubeugen, weisen wir Sie gerne auf unsere Abmelderegelung hin:

  • Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten.

Abmeldungen können Sie uns per E-Mail senden.