Hauptinhalt

Prof. Dr. Katrin Kraus wird ordentliche Professorin für Berufs- und Weiterbildung an der Uni Zürich

  • 14.12.2020

Nach zwölf Jahren an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW wechselt Prof. Katrin Kraus am 1. Mai 2021 an die Universität Zürich. Sie übernimmt den Lehrstuhl von Prof. Philipp Gonon, der in Pension geht.

Prof. Katrin Kraus hat in Trier Diplompädagogik mit Schwerpunkt Weiterbildung studiert und 2005 an der Universität Zürich promoviert. Nach Stationen in Konstanz, Heidelberg, Osnabrück und Freiburg i.Br. ist sie seit 2009 an der PH FHNW tätig, zunächst als Professorin für Erwachsenenbildung und Weiterbildung und seit 2014 als Leiterin des Instituts Weiterbildung und Beratung.

Mit der Ernennung von Katrin Kraus hat die Universität Zürich eine Professorin gewählt, die in der Erwachsenen- und Weiterbildung zuhause ist und wie ihr Vorgänger Philipp Gonon die Weiterbildung in der Schweiz bestens kennt. Katrin Kraus forscht und publiziert seit vielen Jahren zu Weiterbildungsthemen. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Professionalisierung der Weiterbildung, Lernorte, Validierung von Kompetenzen und Educational Governance.

Der SVEB gratuliert Prof. Kraus zur Wahl und wünscht ihr bereits jetzt viel Erfolg in ihrer neuen Tätigkeit.

Weitere Informationen