Hauptinhalt

Qualität in der Weiterbildung, ein wichtiges Thema für Anbieter und Teilnehmende

Qualitätsmanagement spielt in der Weiterbildung eine zentrale Rolle. Durch eine regelmässige Bewertung der eigenen Arbeitspraxis wird eine kontinuierliche Verbesserung zum Nutzen der Kundinnen, der Mitarbeitenden und der Organisation selbst bestrebt.  

Die Lehr-Lern-Prozesse können optimiert werden, die Arbeitsabläufe werden systematisiert und gestrafft, die Beteiligung und die Motivation der Mitarbeitenden gesteigert, die Führungs- und Entscheidungsstrukturen werden eindeutig, die Entwicklungspotenziale der Organisation ausgeschöpft und Innovationen angeregt. Wie dies realisiert wird, hängt von vielen Faktoren ab. Im heterogenen, vorwiegend privat organisierten Weiterbildungsmarkt existiert eine Vielfalt an Methoden, die Qualität von Bildungsleistungen und -prozessen zu entwickeln. Die Gesamtheit aller Regelungen und Mechanismen des Qualitätsmanagements wird als Qualitätsmanagementsystem bezeichnet

Qualitätsmanagementsystem

Eine Einführung in die Grundlagen und Instrumente für die Umsetzung des Qualitätsmanagements in Bildungsinstitutionen.

Übersicht Qualitätslabels

Die relevantesten Labels, Modelle und Zertifikate für die Schweizer Weiterbildung.

Transparente Kursausschreibung

Welche Informationen zur Verfügung stehen sollten, um Interessierten eine qualifizierte Kurswahl zu ermöglichen.