Hauptinhalt

AdA-Plattformtagungen

Die AdA-Geschäftsstelle organisiert jährlich die AdA-Plattformtagung. Diese Veranstaltung bietet eine Plattform für alle, die mit Ausbildung der Ausbildenden zu tun haben, insbesondere für Kursanbietende und -dozierende, aber auch für alle Interessierten.

Einerseits können sich die Teilnehmenden jeweils aus erster Hand über die neusten Entwicklungen im AdA-System informieren, Fragen klären und ihre Meinung einbringen. Andererseits werden sie in verschiedenen Workshops dazu angeregt, mitzudenken und das System mitzugestalten. 

Dazu werden stets Key-Note-Referate angeboten, die den Blick auf politische und gesellschaftliche Aspekte der Weiterbildung öffnen.

AdA-Plattformtagung 

Jedes Jahr findet im Herbst eine Plattformtagung mit einem Schwerpunkt statt. Die Tagung bietet Input-Referaten sowie einem Austausch zu aktuellen Themen rund um den AdA-Baukasten Raum.

Die nächste AdA-Plattformtagung findet am 12.9.2023 statt.

Frühere Treffen

JahrThemaReferierende
2022Revision des Ausbildungssystems AdAChristina Jacober, Gregor Thurnherr, Andreas Schubiger
2021PortfolioChristina Jacober, Andreas Sägesser, Marion Leutenegger, Ueli Bürgi, Gregor Thurnherr, Bernhard Grämiger
2020AdA-System 2023 und
Ethik als ein Akzent der
Revision
Barbara Bleisch
2019Revision des AdA-SystemsAndreas Schubiger, Patrick Rywalski
2018Das AdA-System auf dem
Weg in die Zukunft

Hans-Peter Karrer, Daniel Carron, Andreas Schubiger

2017Kursleitungskompetenzen
von morgen
Bruno Bieri, Marc Böhler, Anton Bolfing, Domenico Finocchiaro, Christoph Negri, Ramona Nobs, Ricarda T. D. Reimer