Hauptinhalt

Vernetzen, informieren, weiterbilden

Wir führen regelmässig Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Weiterbildung durch, die allen Interessierten offen stehen. Sie dienen Fachleuten aus der Weiterbildung als wichtige Plattform für Austausch und Diskussion.

Darüber hinaus engagiert sich der SVEB als Kooperationspartner bei diversen Weiterbildungsevents. Interessiert an einer Veranstaltungs-Kooperation? Kontaktieren Sie uns für Möglichkeiten einer Zusammenarbeit.


SVEB- und Kooperations-Veranstaltungen

Gestaltung der Weiterbildung nach der Corona-Krise

Eine Online-Veranstaltung der Tagungsreihe «Weiterbildung in Forschung und Praxis» von SVEB und PHZH


Netzwerk Weiterbildungsforschung

Save the date


Think Tank TRANSIT: Flexibilisierung – neuer Termin

Zukunftsperspektiven für die Weiterbildung

  • 19.05.2022
  • 13:30 - 17:30
  • Zürich, Sihlquai 125, Photobastei
  • Weiterlesen

AdA-Plattformtagung 2022

Save the date


Nationale Qualitätstagung 2022

Save the date


Weitere Veranstaltungen

Schweizer Lancierung des Globalen Bildungsmonitorings 2021/22

Staaten haben sich verpflichtet, im Einklang mit dem Ziel für nachhaltige Entwicklung bis 2030 eine inklusive und gerechte, hochwertige Bildung zu gewährleisten. Nichtstaatliche Akteure leisten zunehmend einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses Ziels. Sie stehen im Mittelpunkt des Global Education Monitoring Report 2021/22.


Webinar: Tipps (und Tricks) für den Förderantrag in der Erwachsenenbildung

Wie stelle ich meine Institution vor? Was ist unter dieser Frage zu verstehen? Wo beschreibe ich meine Ziele? – Im Webinar von Movetia Erwachsenenbildung erhalten Sie viele Tipps, wie Sie Ihr Antragsformular ausfüllen.

 


Als Mitglied profitieren Sie von vergünstigten Teilnahmegebühren bei SVEB-Veranstaltungen.


Abmelderegelung für SVEB-Veranstaltungen

Abmeldungen sind mit administrativem Aufwand verbunden. Um Überraschungen vorzubeugen, weisen wir Sie gerne auf unsere Abmelderegelung hin:

Bei kostenpflichtigen Präsenzveranstaltungen:

  • Bis 30 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten

Bei kostenpflichtigen Online-Veranstaltungen:

  • Bis 10 Tage vor der Veranstaltung: keine Kosten
  • Bis 5 Tage vor der Veranstaltung: 50% der Kosten
  • Spätere Abmeldung oder Nicht-Erscheinen: Berechnung der gesamten Kosten

Abmeldungen können Sie uns per E-Mail senden.