Hauptinhalt


News-Übersicht

Frankreich: 15 Milliarden Euro für Berufsbildung

Die französische Regierung plant, 15 Milliarden Euro in die Berufsbildung zu investieren. Bereits im September letzten Jahres wurde der Finanzplan beschlossen. Nun soll ein Dokument erarbeitet werden, welches den Regionen als Grundlage für die Entwicklung, Überwachung und Evaluation von Massnahmen dient. Der sogenannte „regionale Pakt für Investitionen in Qualifikationen“ soll es ermöglichen, Ausbildungskurse für Geringqualifizierte sowie...


Weiterbildung digital: Grüsse vom Holodeck

Es wurde viel getwittert, noch mehr diskutiert und irgendwo in der Mitte des Vorlesungssaals auch gezeichnet. Das Medium selbst ist nicht entscheidend, sondern das Konzept dahinter. So lautete eine der Kernaussagen der Tagung #Weiterbildung digital, die am 25. Januar an der PH Zürich stattfand. Will heissen, alle Tablets und Lernplattformen bringen nichts, wenn ihr Einsatz nicht durchdacht ist. Und es bedeutet auch, dass mit einer guten Idee...


Starthilfe für Migrantinnen in der IT-Branche

Eine gute Ausbildung garantiert noch keinen Arbeitsplatz, zumindest nicht bei zugewanderten Frauen und erst recht nicht, wenn sie einen Beruf erlernt haben, der in der Schweiz als Männerdomäne gilt. ECAP befasst sich schon länger mit dieser Thematik und hat mit ict@migrants soeben ein Projekt in Zürich lanciert, das qualifizierten Migrantinnen Wege in den Arbeitsmarkt eröffnen soll.

Gesucht sind Betriebe, die Praktikumsplätze im Umfang von drei...


Zögerlicher Aufbruch ins Digitale

Die Digitalisierung der Schweizer Weiterbildung beginnt an den Rändern: Kurssuche, Marketing oder Evaluationen sind bereits stark von ihr geprägt. Bei den Lernangeboten selbst verläuft der Wandel zurückhaltender. Dass sich dies bald ändern könnte, geht aus der aktuellen Weiterbildungsstudie des SVEB und der Pädagogischen Hochschule Zürich hervor.


EU-Kommission verabschiedet Initiativen zur Verbesserung von Grund- und digitalen Kompetenzen

Im Anschluss an den Gipfel von Göteborg hat die Europäische Kommission heute neue Initiativen zur Verbesserung der Schlüsselkompetenzen und digitalen Fähigkeiten der europäischen Bürgerinnen und Bürger, zur Förderung gemeinsamer Werte und zur Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler für die Funktionsweise der Europäischen Union verabschiedet.

Die neuen Vorschläge kommen nur zwei Monate, nachdem die europäischen Staats- und Regierungschefs...


Die Schweiz – ein noch unvollkommenes Weiterbildungsparadies

Aus der Sicht von Staaten wie Nigeria, Indien oder Afghanistan ist die Schweiz punkto Weiterbildung ein Paradies nicht zuletzt aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Doch das Paradies ist noch längst nicht vollkommen und der UNESCO-Aktionsplan für die Weiterentwicklung der Weiterbildung hat auch für uns seine Berechtigung.


Arbeit dank Bildung - Weiterbildungsoffensive für Personen in der Sozialhilfe

75'000 Erwachsene in der Sozialhilfe haben eine Chance zur beruflichen Integration, sofern sie sich gezielt weiterbilden können. Die Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) und der Schweizerische Verband für Weiterbildung (SVEB) lancieren deshalb eine Weiterbildungsoffensive mit dem Ziel den Betroffenen den Weg in den Arbeitsmarkt zu öffnen.


Projektförderung im Rahmen der Fachkräfteinitiative

Der Bund fördert auch 2018 im Rahmen der Fachkräfteinitiative (FKI) Projekte, die einen Beitrag zur besseren Nutzung des inländischen Fachkräftepotenzials leisten. Die Fördermittel belaufen sich auf jährlich insgesamt 400'000 Franken und sind bis Ende 2018 befristet.

Die Auswahl der Projekte wird vom Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) nach vorgängig festgelegten Kriterien getroffen. Insbesondere müssen sich Projekte auf die vier...



Medienmitteilungen

Hier finden Sie Informationen und Stellungnahmen zu aktuellen Entwicklungen oder Ereignissen in der Weiterbildungslandschaft.


Politische Informationen

Aktuelles vom SVEB

SVEB Newsletter
Informationen rund um die Weiterbildung. Zehn Mal pro Jahr.
Aktuelle Ausgaben:


Die SVEB-Community

Social Media
Wir sind auf Facebook, Twitter und LinkedIn präsent. Werden Sie Teil der SVEB-Community! Falls Sie es bereits sind, freuen wir uns über Kommentare, Ideen, Likes und Anregungen.


Fachbereich

Fachwissen
Haben Sie spezifische Fragen zur Weiterbildung? Recherchieren Sie zu einem bestimmten Thema, oder suchen Sie einen kompetenten Interviewpartner, eine Referentin, einen Projektpartner? Wir versuchen gerne, Ihnen weiterzuhelfen: Kontakt.

Publikationen
Der SVEB gibt Fachbücher, Studien und Praxistools heraus.


Weiterbildungsthemen im Fokus

Education Permanente EP
Die einzige schweizerische Fachzeitschrift, die Weiterbildung ins Zentrum stellt. Vier Themenhefte pro Jahr, Printausgabe und e-Paper.