Hauptinhalt

SVEB startet Anbieterumfrage zum Gesamtjahr 2020

  • 13.04.2021

Der Schweizerische Verband für Weiterbildung SVEB widmet seine jährliche Anbieterbefragung zum zweiten Mal den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Weiterbildung. Die Umfrage ist am 12. April gestartet. Um die Entwicklung möglichst genau zu erfassen, bitten wir alle angeschriebenen Weiterbildungsanbieter, teilzunehmen.

Letzten Sommer hat der SVEB die Weiterbildungsanbieter zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie befragt. Zu diesem Zeitpunkt zeichneten sich einschneidende wirtschaftliche Konsequenzen für die Weiterbildung ab. Gleichzeitig bewiesen die Anbieter in der Krise grosse Anpassungsfähigkeit.

Erhebung der Lage der Branche für das Gesamtjahr 2020

Mit der jetzigen Umfrage, welche an über 2500 Weiterbildungsanbieter aus allen drei Sprachregionen versandt wurde, sollen die Auswirkungen der Corona-Pandemie für das gesamte Jahr 2020 untersucht und mit den Ergebnissen vom vergangenen Sommer verglichen werden. Erste Resultate publizieren wir ab Juni 2021 auf www.alice.ch.

Möglichkeit zur Teilnahme für alle Interessierten

Sind Sie Weiterbildungsanbieter, haben keinen Umfrage-Link von uns erhalten und möchten ebenfalls an der Umfrage teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte bei unserer Projektleiterin Sofie Gollob.